Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken >

"Michelin"-Restaurantführer 2011: Die besten Restaurants Deutschlands

...

"Michelin"-Restaurantführer 2011: Die besten Restaurants Deutschlands

10.11.2010, 10:47 Uhr | dpa

"Michelin"-Restaurantführer 2011: Die besten Restaurants Deutschlands. Koch Thomas Bühner ist einer der "Hoffnungsträger" für den dritten Michelin-Stern (Foto: dpa)

Koch Thomas Bühner ist einer der "Hoffnungsträger" für den dritten Michelin-Stern (Foto: dpa)

Noch nie gab es so viele Spitzenrestaurants in Deutschland. Im neuen "Michelin"-Restaurantführer 2011 wächst die Zahl der Sternerestaurants um ein Dutzend auf 237. Zwar wurde kein neues Drei-Sterne-Haus gekürt, aber fünf Restaurants sind wegen ihrer hervorragende Küche auf zwei Sterne aufgewertet worden. Neun Restaurants haben weiterhin die höchste Wertung. Lesen Sie hier, welche Restaurants im "Michelin"-Restaurantführer 2011 drei Sterne haben.

Deutsche Köche kochen auf hohem Niveau

Der Chefredakteur der deutschen "Michelin"-Ausgabe, Ralf Flinkenflügel, freut sich über das hohe Niveau der deutschen Spitzengastronomie. "Es ist die Tendenz der letzten Jahre, dass Regional- und Bioprodukte in den Vordergrund treten", sagt er. Der überzogene Trend der spanischen Molekularküche sei vorbei, aber einige der modernen Kochtechniken würden verwendet. "Ich finde es gut, dass die Köche neue Wege gehen und Neues ausprobieren."

Drei der neuen Zwei-Sterne-Küchen liegen an Nord- und Ostsee

Drei der neuen Zwei-Sterne-Köche arbeiten an der Nord- oder Ostseeküste: Markus Kebschull im "Sterneck" in Cuxhaven, Alexandro Pape im "Fährhaus" in Munkmarsch auf Sylt und Kevin Fehling im "La Belle Epoque" in Lübeck-Travemünde. Christoph Rainer eroberte in der "Villa Rothschild Kempinski" in Königstein im Taunus schon nach drei Jahren den zweiten Stern. Dazu kommt Andreas Krolik aus Baden-Baden. Er kocht im "Park-Restaurant" im ehrwürdigen "Brenners Park-Hotel" eher traditionell.

Die "Hoffnungsträger" stehen jetzt unter Leistungsdruck

"Hoffnungsträger" für den Aufstieg in die Spitzengruppe der neun deutschen Drei-Sterne-Köche bleibt wie im Vorjahr Thomas Bühner vom "La Vie" in Osnabrück. Er steht unter besonderem Druck, da man nur zwei Jahre "Hoffnungsträger" sein kann. Nun muss sich zeigen, ob er den Sprung nach oben schafft oder in der Gruppe der 23 Zweisterner bleibt. Vier Restaurants sind neue "Hoffnungsträger" für einen zweiten Stern, darunter das neue "Tim Raue" in Berlin.

51 neue Sterne-Restaurants in fünf Jahren

Die Zahl der deutschen Sterne-Restaurants ist in fünf Jahren um 51 auf 237 gewachsen, sagt Flinkenflügel. Besonders stark war der Zuwachs in der Spitze 32 Köche haben zwei oder drei Sterne, 2006 waren es 19. Weitaus die meisten Sternerestaurants gibt es nach wie vor in Baden-Württemberg (54) vor Bayern und NRW (je 37). Unter den Großstädten liegt Berlin mit 12 Sterne-Restaurants vorn, gefolgt von Hamburg (11) und München (10). Mit jeweils zwei Drei-Sterne- Restaurants glänzen weiter Baiersbronn und Bergisch Gladbach.

14 Restaurants mussten einen Stern abgeben

Keines der Toprestaurants mit drei oder zwei Sternen wurde abgewertet. Allerdings verloren 14 Ein-Stern-Häuser ihre Auszeichnung. Die Hälfte dieser Restaurants wurden oder werden geschlossen, darunter auch das Hamburger Restaurant der TV-Köchin Cornelia Poletto.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
UMFRAGE-STERNE-RESTAURANT
Was halten Sie von Sterne-Restaurants?

Anzeige
HUAWEI P20 Pro für 1,- €* im Tarif MagentaMobil XL
zum Angebot von der Telekom
Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018