Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken >

Zum Einlegen nur kleine feste Gurken verwenden

...

Zum Einlegen nur kleine feste Gurken verwenden

07.01.2013, 13:24 Uhr | dpa

Zum Einlegen nur kleine feste Gurken verwenden. Knackig im Topf: Nach etwa zehn Tagen sind die Gurken verzehrfertig.

Knackig im Topf: Nach etwa zehn Tagen sind die Gurken verzehrfertig. (Quelle: dpa)

Bonn (dpa/tmn) - Noch bis Oktober ist Gurkeneinlegezeit. Denn so lange gibt es frische kleine Gurken aus heimischem Anbau. Diese eignen sich am besten zum Haltbarmachen.

Kleine Gurken unterscheiden sich von den bekannten Salatgurken vor allem in ihrem hohen Gehalt an Bitterstoffen. Der Verbraucherinformationsdienst aid in Bonn empfiehlt, zum Einlegen nur kleine feste und fleckenfreie Gurken zu nehmen. Größere würden zu weich.

Erster Arbeitsschritt ist das gründliche Säubern und Abtrocknen. Dann reibt man sie mit Salz ein und lässt sie über Nacht stehen. Mit Weinblättern, Dill, Estragon und Zwiebeln werden sie am nächsten Tag fest in einen Steinguttopf geschichtet und mit einer Salzlösung übergossen. Ein Brett beschwert den Topf, so der aid. So bleibt er zehn Tage lang zugedeckt. Anschließend wird der Topf gekühlt aufbewahrt. Die dann zum Verzehr bereiten Gurken sehen glasig-grün aus und riechen sauer.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018