Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken > Getränke > Kaffee und Tee > Tee >

Gelber Tee: Exklusive Teespezialität

Gelber Tee: Exklusive Teespezialität

12.03.2013, 16:17 Uhr | aw (CF)

Gelber Tee: Exklusive Teespezialität. Gelber Tee ist sehr exklusiv für echte Genießer (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Gelber Tee ist sehr exklusiv für echte Genießer (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Gelber Tee gehört zu den exklusivsten Teesorten der Welt. Über seine Herstellung ist nur wenig bekannt, da diese größtenteils chinesischen Mönchen vorbehalten ist. Wie weißer Tee enthält gelber Tee viele Polyphenole und besitzt somit auch eine gesundheitsförderliche Wirkung.

Gelber Tee und das Geheimnis der Mönche

Gelber Tee ist unter anderem deshalb so exklusiv, weil kaum etwas über seine Herstellung bekannt ist. Ursprünglich waren nur chinesische Mönche damit vertraut, mittlerweile wird die Teespezialität aber auch außerhalb der Klostermauern zubereitet. Allerdings schweigen sich die wenigen Hersteller weiterhin über die Verarbeitung aus.

Bekannt ist, dass gelber Tee ähnlich wie weißer Tee hergestellt wird: Es werden ausschließlich die jungen obersten Triebe des Teestrauchs verwendet. Von Bedeutung beim Herstellungsprozess ist, dass die Teeblätter nach dem Erhitzen nicht sofort weiterverarbeitet werden. Bevor sie langsam und schonend getrocknet werden, ruhen sie einige Zeit. Am Ende des Herstellungsprozesses haben sie ihre typische gelbe Farbe erhalten.

Zubereitung: Exklusiver Geschmack mit besonderer Note

Gelber Tee bringt besondere Geschmacksnoten hervor. Die Teespezialität trägt entweder eine frische und blumige Kastaniennote oder eine, die an Schokolade und Kaffee erinnert. Für die Zubereitung sollten Sie Wasser aufkochen und den Tee erst dann damit aufbrühen, wenn es auf 70 bis 80 Grad herunter gekühlt ist. So gehen keine wichtigen Inhaltsstoffe verloren. Die Ziehzeit beträgt zwischen zwei und drei Minuten. Gelber Tee wird aber auch nach längerem Ziehen nicht bitter.

Gelber Tee: Gut für die Gesundheit

Doch nicht nur wegen seines außergewöhnlichen Aromas sollten Sie gelben Tee einmal probieren. Auch aus gesundheitlicher Sicht ist die exklusive Teespezialität durchaus empfehlenswert. Dank seines geringen Koffeinanteils ist gelber Tee magenschonend. Zudem besitzt er verdauungsfördernde Eigenschaften, weshalb er in China gerne in Fastenzeiten oder begleitend zu Diäten getrunken wird. Sein hoher Anteil an Polyphenolen, also Pflanzenstoffen, die als gesundheitsfördernd gelten, macht ihn noch wertvoller. Die Antioxidantien bekämpfen freie Radikale und stärken das Immunsystem.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken > Getränke > Kaffee und Tee > Tee

shopping-portal