Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken >

Ob Hasen oder Eier - Schokolade nicht im Kühlschrank lagern

...

Ob Hasen oder Eier - Schokolade nicht im Kühlschrank lagern

29.03.2013, 07:04 Uhr | dpa

Ob Hasen oder Eier - Schokolade nicht im Kühlschrank lagern. Osternest mit Süßigkeiten: Wer länger etwas vom Schokohasen haben will, sollte ihn nicht im Kühlschrank aufbewahren.

Osternest mit Süßigkeiten: Wer länger etwas vom Schokohasen haben will, sollte ihn nicht im Kühlschrank aufbewahren. (Quelle: dpa)

Bonn (dpa/tmn) - Wer Schokoladen-Hasen im Kühlschrank lagert, wird beim nächsten reinbeißen wenig Freude haben: In der Kälte bildet sich ein unschöner Belag auf der Süßigkeit. Oder die Schokolade nimmt den Geruch anderer Lebensmittel an.

Schoko-Hasen und -Eier sind im Kühlschrank nicht gut aufgehoben. Dort kann auf den feuchtigkeitsempfindlichen Süßigkeiten Fett- und Zuckerreif entstehen, erkennbar als fleckig-weißer Belag. Darauf weist die Initiative "Zu gut für die Tonne!" des Bundesverbraucherministeriums hin. Besser sei es, die Kakaoprodukte an einem trockenen Ort mit gleichbleibender Temperatur aufzubewahren. Ideal seien Werte zwischen 10 und 18 Grad Celsius. Gesundheitsgefährdend ist der fleckig-weiße Belag aber nicht.

Schokolade neigt außerdem dazu, Fremdgerüche anzunehmen. Sie sollte deshalb gut verpackt und nicht in der Nähe geruchsintensiver Lebensmittel wie Käse oder Fisch gelagert werden. Dunkle Schokolade ist der Initiative zufolge so mindestens zwei Jahre, Milchschokolade anderthalb Jahre und weiße Schokolade rund zwölf Monate haltbar. Wenn es im Sommer wärmer wird, gebe es zum Kühlschrank aber keine Alternative. Dann gehöre Schokolade ins Türfach - dem wärmsten Platz im Kühlschrank

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Prepaid: 12 Wochen zum Preis von 4 Wochen
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018