Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken > Getränke > Kaffee und Tee >

Tee

Eistee selber machen: Rezeptideen
Eistee selber machen: Rezeptideen

Kauft man Eistee im Supermarkt, ist er vielen zu süß, er hat einen künstlichen Geschmack oder zu viele Kalorien. Wer seinen Eistee selber macht, kann all dies vermeiden und dem beliebten... mehr

Kauft man Eistee im Supermarkt, ist er vielen zu süß, er hat einen künstlichen Geschmack oder zu viele Kalorien.

Schallzahnbürste bei empfindlichem Zahnfleisch

Schallzahnbürsten sind der neuste Wurf der Zahnhygiene-Industrie: Im Gegensatz zu einer herkömmlichen elektrischen Zahnbürste generiert der Putzkopf einer modernen Schallzahnbürste bis zu 30.000 Schwingungen pro Minute. Dadurch entstehen Schallwellen, die sich beim Putzvorgang mit einem seichten Brummton bemerkbar machen. Hochfrequente Schwingungen lösen hartnäckigen Zahnbelag   Der Vorteil der Schallzahnbürste liegt in den von ihr generierten Schwingungen: Selbst kleinste Mengen von Flüssigkeiten werden dadurch zum Vibrieren gebracht. ... mehr

Schallzahnbürsten sind der neuste Wurf der Zahnhygiene-Industrie: Im Gegensatz zu einer herkömmlichen elektrischen Zahnbürste generiert der Putzkopf einer modernen Schallzahnbürste bis zu 30.

Abnehmen mit Tee - So geht's

Abnehmen mit Tee – kann das wirklich funktionieren? Das kann es tatsächlich, wenn Sie dabei einige Tipps beachten. Das Schöne daran ist, dass diese "flüssige Diät" leicht umzusetzen ist und sich auch am Arbeitsplatz gut in den Alltag integrieren lässt. Tipps zum Abnehmen mit Tee Einer der wichtigsten Tipps beim Abnehmen mit Tee besteht darin, möglichst viel davon zu trinken. Am besten ist es, eine der drei Hauptmahlzeiten des Tages durch einen halben Liter Tee zu ersetzen und über den Tag verteilt zwei weitere Liter Tee zu trinken. ... mehr

Abnehmen mit Tee – kann das wirklich funktionieren? Das kann es tatsächlich, wenn Sie dabei einige Tipps beachten.

Wein: Aus Tee wird Wein

Das hört sich an wie Zauberei: Der französische Biologe Frédéric Pottecher experimentiert mit Tee und erfindet einen neuen Wein. Die Erfindung hat offenbar Erfolg. In wenigen Monaten wurden bereits tausende Flaschen verkauft. Geplant war ein Nahrungsergänzungsmittel Pottecher probierte in seinem Labor in der Nähe von Orléans mit Blättern von grünem Tee herum, um ein neues Nahrungsergänzungsmittel zu entwickeln. ... mehr

Das hört sich an wie Zauberei: Der französische Biologe Frédéric Pottecher experimentiert mit Tee und erfindet einen neuen Wein.

1 2 3 4 5 6 7
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken > Getränke > Kaffee und Tee > Tee


shopping-portal