Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken >

Einkochen: Lebensmittel im Glas konservieren

Lange haltbar  

Einkochen: Lebensmittel im Glas konservieren

13.05.2014, 11:22 Uhr | hm (CF)

Sie möchten Obst, Gemüse, Pilze und Co. lange haltbar machen? Dann könnte das Einkochen eine gute Methode für Sie sein. Lesen Sie, wie das einfach und schnell geht – wie Sie auch in Herbst und Winter die leckeren Früchte des Frühlings und des Sommers genießen können.

Einkochen: Einfaches Prinzip, hoher Wirkungsgrad

Sicher kennen Sie die charakteristischen Gläser, die beim Einkochen zum Einsatz kommen: Sie bestehen neben dem eigentlichen Glas aus einem Deckel, einem meist roten Gummiring und speziellen Drahtbügeln. In den Einmachgläsern können Sie fast alle Lebensmittel lange haltbar machen, das gängigste Einmachgut sind heutzutage jedoch Obst, Gemüse und Pilze.

Geben Sie die gesunden Speisen in das gut gereinigte Glas und gießen Sie eine Flüssigkeit dazu, die das Einkochgut komplett abdeckt. Das kann Wasser sein, je nach Einkoch-Kreation beispielsweise aber auch gewürzter Sud oder Essig. Verschließen Sie das Einmachglas dann mit dem Gummiring, dem Deckel und den Fixierklammern.

Gutes ein Jahr lang haltbar machen

Geben Sie das sorgfältig präparierte Einmachglas jetzt in ein Wasserbad und erhitzen Sie das Ganze gleichmäßig. Was nun geschieht, erklärt ein Exkurs in die Physik: Die Luft im Glas dehnt sich durch die umgebende Hitze aus, der Gummiring und der Deckel wirken zusammen wie ein Ventil, das die Luft langsam entgleiten lässt.

Sobald das Glas zurück im Freien und abkühlt, zieht sich die Luft innerhalb des Glases zusammen – ein Unterdruck entsteht, der den Deckel und das Glas fest zusammenschweißt. Von nun an ist es praktisch unmöglich für bakterielle Störenfriede, in das Einmachglas einzutauchen und die enthaltenen Lebensmittel anzugreifen.

Bis zu einem Jahr können Sie Obst, Gemüse und Co. durch das Einkochen haltbar machen. Achten Sie dabei darauf, einen möglichst geschützten, dunklen und trockenen Lagerraum für die Einmachgläser zu wählen.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
15,- € Gutschein für Sie - nur bis zum 22.09.2019
bei MADELEINE

shopping-portal