Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken > Getränke > Alkoholische Getränke > Cocktails >

Mai Tai: Rezept für den beliebten Rum-Cocktail

Kult-Cocktail  

Mai Tai: Rezept für den beliebten Rum-Cocktail

07.07.2014, 14:03 Uhr | tl (CF)

Ein weltweit einheitliches Mai Tai-Rezept gibt es zwar nicht, die Zutaten für den beliebten Cocktail sind jedoch bekannt. Wichtigster Bestandteil ist Rum. Hinzu kommen einige spezielle Geschmacksträger.

Klassisches Mai Tai-Rezept

Wer den Mai Tai erfunden hat, ist bis heute ein großes Mysterium. Verschiedene Personen und Cocktailbars nehmen für sich in Anspruch, diesen Cocktail kreiert zu haben. Am bekanntesten ist das Mai Tai-Rezept nach Victor Bergeron alias Trader Vic, welches für einen Drink folgende Zutaten vorsieht:

- 6 Zentiliter Rum
- 2 Zentiliter frisch gepresster Limettensaft
- 1 1/2 Zentiliter Curaçao Orange
- 3/4 Zentiliter Mandelsirup
- 3/4 Zentiliter Zuckersirup
- Eiswürfel

Mixen Sie alle Zutaten samt Eiswürfel in einem Shaker und füllen Sie den Inhalt anschließend in ein Glas mit Crushed Ice, welches Sie mit einem Minzezweig serviert.

Alternative Zutaten für den Cocktail

Da nach dem historischen Mai Tai-Rezept ein spezieller Rum verwendet wurde, der später kaum noch verfügbar war, sind heute viele verschiedene Versionen des Rezeptes im Umlauf, die unterschiedliche Rumsorten, aber auch weitere Zutaten beinhalten. Mit weißem und braunem Rum gelingt der Cocktail in jedem Fall. Anstelle von Curaçao Orange können Sie Orangensaft verwenden. Wer mag, kann noch etwas Ananassaft sowie einen Schuss Triple Sec mit in den Shaker geben.

Der Minzezweig als Dekoration ist von dem ursprünglichen Mai Tai-Rezept erhalten geblieben. Natürlich können Sie zudem noch eine Orangen- oder Ananasscheibe sowie eine Cocktailkirsche aufspießen und den Drink damit garnieren.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken > Getränke > Alkoholische Getränke > Cocktails

shopping-portal