Sie sind hier: Home > Leben >

Essen & Trinken

Seite 1 von 6

Geflügelwurst enthält oft Schweine- und Rindfleisch

Legt sich der Verbraucher Geflügelwurst in den Einkaufswagen, heißt das nicht, dass nur Geflügel verarbeitet wurde. „Auch hier ist rechtlich nicht festgelegt, dass eine Geflügelwurst ausschließlich oder hauptsächlich Geflügel im Fleischanteil enthalten muss“, so die Verbraucherschützer. „Somit darf auch Fleisch anderer Tierarten wie Rind und Schwein enthalten sein, ohne dass dieses in der Verkehrsbezeichnung angegeben werden oder ein Hinweis darauf auf der Vorderseite der Verpackung erfolgen muss.“ Lediglich für Kalbswurst sei festgelegt, dass das verwendete Fleisch zu mindestens 15 Prozent vom Kalb stammen müsse.





shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: