Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken >

Backen

Backen für Ostern: Osterkranz mit Feigenfüllung
Backen für Ostern: Osterkranz mit Feigenfüllung

Backen für Ostern weckt die Vorfreude auf das Fest im Frühling. Gerade ein Osterkranz macht die Feiertage perfekt. Wenn Sie sich einmal an einer neuen Variante des Klassikers versuchen möchten, kommt... mehr

Backen für Ostern weckt die Vorfreude auf das Fest im Frühling.

Rezept für Spekulatius-Tiramisu zu Weihnachten
Rezept für Spekulatius-Tiramisu zu Weihnachten

Wie wäre es zu Weihnachten einmal mit einem köstlichen Spekulatius-Tiramisu mit Himbeeren? Mit diesem Rezept lässt sich das süße Dessert im Handumdrehen zubereiten – für einen tollen Abschluss des... mehr

Für dieses ausgefallene Festtags-Dessert brauchen Sie gerade mal 25 Minuten.

Rezepte für herzhafte Plätzchen mit Fleisch
Rezepte für herzhafte Plätzchen mit Fleisch

Kekse, Plätzchen und Stollen? Och nö. Gibt's auch was Herzhaftes? Klar! Mit fleischhaltigen Rezepten macht die Weihnachtszeit viel mehr Freude. Ein ehemaliger Sterne-Küchenchef hat sie exklusiv für... mehr

Kekse, Plätzchen und Stollen? Och nö.

Low Carb Rezepte: Kuchen mit Zucker- und Mehlersatz backen
Low Carb Rezepte: Kuchen mit Zucker- und Mehlersatz backen

Sie möchten einen Low-Carb-Kuchen backen und überlegen, welche Zutaten Sie im Sinne der kohlenhydratarmen Ernährung verwenden können? Hier finden Sie leckere Alternativen zu Zucker, Weizenmehl und Co.... mehr

Welche gesunden und alternativen Zutaten es für den Low Carb Kuchen gibt, erfahren Sie hier.

Super-saftiger Karottenkuchen für Ostern
Super-saftiger Karottenkuchen für Ostern

Ob Karotten-, Möhren- oder Rüblikuchen -  auf den Namen kommt es nicht an, nur auf den herrlich saftigen Teig und den köstlichen Geschmack. Gerade an Ostern darf der Kuchenklassiker nicht fehlen. Mit... mehr

Ob mit Frischkäse-Topping oder Schokoglasur: fünf tolle Rezepte zum Nachbacken. 

Rotweinkuchen: Rezept für saftige Leckerei
Rotweinkuchen: Rezept für saftige Leckerei

Egal ob im Frühling oder im Winter - dieses leckere Rezept für Rotweinkuchen sorgt für einen saftigen Genuss. Der Kuchen besticht mit feiner Gewürznote und ist ruckzuck fertig. Saftigen Rotweinkuchen... mehr

Wenn Sie Lust auf Rotwein und Süßes haben, sollten Sie unbedingt dieses Rezept testen.

Dinkelpfannkuchen: Rezept mit Äpfeln
Dinkelpfannkuchen: Rezept mit Äpfeln

Wer süße Pfannkuchen mag, wird von diesem Rezept begeistert sein. Diese köstlichen Dinkelpfannkuchen sind nicht nur etwas für kleine Schleckermäuler, sondern auch ein tolles Geschmackserlebnis für... mehr

Wer süße Pfannkuchen mag, wird von diesem Rezept begeistert sein. Wir verraten, wie es gelingt.

Kuvertüre schmelzen und temperieren: Tipps
Kuvertüre schmelzen und temperieren: Tipps

Wenn Sie beim Backen Kuvertüre schmelzen, ist die richtige Temperatur von zentraler Bedeutung. Mit ein wenig Übung ist es gar nicht so schwierig, Kuvertüre und ihre vegane Variante richtig zu... mehr

Ob im Wasserbad, in der Mikrowelle oder im Thermomix: So gelingt die Schokoglasur.

Hochzeitstorte selber machen: Mit Fondant und Blüten-Deko
Hochzeitstorte selber machen: Mit Fondant und Blüten-Deko

Selbst gemacht ist eben doch am schönsten: Eine Hochzeitstorte wird besonders individuell, wenn Sie sie selbst herstellen. Mit dem folgenden Rezept gelingt das festliche Dessert ohne größere... mehr

Wie Sie eine individuelle Hochzeitstorte selber machen Schritt für Schritt einfach erklärt.

Kuchen - Christstollen selber backen
Kuchen - Christstollen selber backen

Ein Christstollen gehört in vielen Haushalten traditionell zur Adventszeit. Diesen leckeren Kuchen mit Puderzucker und Rosinen gibt es in vielen Variationen. Rezept für einen saftigen... mehr

Auf Dresdner Art, ohne Rosinen oder mit Marzipan: Varianten für den Weihnachtsklassiker.

Weihnachtsplätzchen lagern - Tipps für mehr Haltbarkeit
Weihnachtsplätzchen lagern - Tipps für mehr Haltbarkeit

Leckere Weihnachtsplätzchen lagern in der Regel nie sehr lange. Dennoch muss das Gebäck richtig aufbewahrt werden, damit es haltbar bleibt und auch nach einigen Tagen noch schmeckt. Doch wie lagert... mehr

Leckere Weihnachtsplätzchen lagern in der Regel nie sehr lange.

Backen für Weihnachten: Erdnüsse für Kleinkinder tabu

Am Teig dürfen Kinder beim Backen naschen. Eltern sollten aber auf Plätzchen mit Erdnüssen verzichten. Denn die kleinen Nüsse seien der häufigste Grund für Erstickungsunfälle durch Verschlucken, warnt die Bundes- arbeitsgemeinschaft Mehr Sicherheit für Kinder in Bonn.# Mit Backformen spielen Kinder im Krippenalter könnten während der Weihnachtsbäckerei auf dem Fußboden mit Plastikschüsseln, Löffeln und Backformen spielen. Vom Kindergartenalter an können sie beim Teigausrollen und Ausstechen helfen. ... mehr

Am Teig dürfen Kinder beim Backen naschen.

Plätzchen backen: So vermeiden Sie die größten Plätzchen-Pannen

Es sind Pannen, die jeder Plätzchenbäcker kennt: Die Vanillekipferl zerbrechen gleich reihenweise und die Zimtsterne werden steinhart. Ein weiteres Ärgernis: Plätzchen, die - falsch aufbewahrt - zu weich oder zu hart werden und zu Weihnachten gar nicht mehr lecker schmecken. Lesen Sie hier die besten Tipps aus der Plätzchen-Backstube und wie Sie die häufigsten Pannen beim Plätzchenbacken vermeiden. Harte Zimtsterne - was tun? Zimtsterne werden ohne Butter oder Margarine gebacken und daher leicht hart. Profis wissen: Es kommt aufs Rezept an - und auf einen heißen Ofen. ... mehr

Es sind Pannen, die jeder Plätzchenbäcker kennt: Die Vanillekipferl zerbrechen gleich reihenweise und die Zimtsterne werden steinhart.

Tipps für das Backen mit Silikonform: Kuchen fallen lassen

In Backbüchern sehen die kleinen Törtchen aus bunten Silikonformen immer sehr hübsch aus. Bei dem Selbstversuch in der eigenen Küche, schaut das nach dem Backen oft anders aus. In der Oberfläche der fertigen Mini- Kuchen sind oft kleine Löcher zu finden. Sie entstehen durch Luftblasen, wenn der Teig in die Form gefüllt wird, erklärt der Spitzenkoch Daniel Achilles vom Restaurant «Reinstoff» in Berlin. Um das zu verhindern, heißt es: fallen lassen. ... mehr

In Backbüchern sehen die kleinen Törtchen aus bunten Silikonformen immer sehr hübsch aus.

Low-Carb-Pizza: Alternativer Pizzateig

Sie kommen abends nach dem Sport nach Hause und haben einen Bärenhunger – am liebsten würden Sie eine Pizza vertilgen? Mit einer Low-Carb-Pizza kein Problem. Der Clou an der kohlenhydratearmen Alternative aus dem Ofen ist der Pizzateig, der ohne ein Gramm Mehl gebacken wird. Lesen Sie in diesem Rezept mehr. Pizzateig überrascht mit Blumenkohl – die Zutaten Wer Abnehmen möchte aber dennoch nicht auf eine leckere Pizza verzichten kann, findet hier eine gesunde Alternative. ... mehr

Sie kommen abends nach dem Sport nach Hause und haben einen Bärenhunger – am liebsten würden Sie eine Pizza vertilgen? Mit einer Low-Carb-Pizza kein Problem.

Köstliche Spekulatiustorte backen: So geht’s

Zur Weihnachtszeit hat Spekulatius Hochkonjunktur – und ist dabei sehr vielseitig. Wie wäre es zum Beispiel mit einem leckeren Rezept für einen ganz besonderen Kuchen? Versuchen Sie doch einmal eine Spekulatiustorte. Spekulatiustorte: Zutaten aus dem Vorratsschrank Um eine köstliche Spekulatiustorte zu Weihnachten zu zaubern, sieht das folgende Rezept nach einer Idee des Magazins "Lecker" keine allzu ausgefallenen Zutaten vor. ... mehr

Zur Weihnachtszeit hat Spekulatius Hochkonjunktur – und ist dabei sehr vielseitig.

Erntedank im Kindergarten feiern: Tipps

Erntedank im Kindergarten ist immer ein besonderes Erlebnis für die Kleinen. Idealerweise werden bei den Feiern zum Erntedankfest spaßige Elemente mit lehrreichen verbunden. Hier erfahren Sie mehr zu den Möglichkeiten rund um die Ernte. Erntedank im Kindergarten: Kindern die Bedeutung nahelegen Das Erntedankfest bietet für Erwachsene den idealen Rahmen, Kindern zu erklären, wo die Lebensmittel herkommen und wie wichtig sie eigentlich sind. Besonders in den Städten herrscht bei einigen Kindern Unwissen darüber, welche Prozesse sich hinter dem Täglich-Brot verbergen. ... mehr

Erntedank im Kindergarten ist immer ein besonderes Erlebnis für die Kleinen.

Der Christstollen - Ein traditionelles Muss in der Adventszeit

Der traditionelle Christstollen gehört genauso zur Weihnachtszeit wie der obligatorische Adventskranz mit den vier Kerzen. Die Kunde von diesem traditionsreichen Backwarenerzeugnis ist mittlerweile längst über die Landesgrenzen geschwappt: Immer mehr Touristen nehmen einen "echten" Christstollen als Souvenir mit in die Heimat. Criststollen: Bereits seit 1329 bekannt Der Christstollen gehört zu den sogenannten „Gebildebroten“, wie es in der Sprache der Bäcker heißt. Damit sind Gebäcke gemeint, die beispielsweise Figuren oder zumindest eine bestimmte Form darstellen. ... mehr

Der traditionelle Christstollen gehört genauso zur Weihnachtszeit wie der obligatorische Adventskranz mit den vier Kerzen.

Osterkuchen aus Österreich: Kärntner Reindling

Der Kärntner Reindling ist ein Osterkuchen, der in Österreich traditionell am Ostersonntag auf den Tisch kommt. Was dieses Gebäck aus Hefeteig ausmacht, erfahren Sie hier. Kärntner Reindling: Herkunft des Namens Der Kärntner Reindling oder Reinling, wie er auch genannt wird, hat seinen Namen von der Backform, in der der Osterkuchen traditionellerweise in Österreich gebacken wird. Diese Backform - die Reine - hat eine runde Form, die an eine Gugelhupfform erinnert. Echte Reindling-Formen sind mit christlichen Symbolen verziert. ... mehr

Der Kärntner Reindling ist ein Osterkuchen, der in Österreich traditionell am Ostersonntag auf den Tisch kommt.

Weckmann: Leckerer Brauch zum Martinstag

Der Weckmann, auch Stutenkerl genannt, ist ein typisches Adventsgebäck. Sowohl am Martinstag als auch am Nikolaustag bereitet das Gebildebrot in Männchenform Kindern und Erwachsenen große Freude. Wissenswertes über die leckere Festtagsspeise erfahren Sie hier. Weckmann: Süßes Hefemännchen zum Martinstag Ein Weckmann ist ein sogenanntes Gebildebrot in Form eines Männchens. Da es aus gesüßtem Hefeteig hergestellt wird, auch Stuten genannt, trägt es vielerorts auch den Namen Stutenkerl. Der luftige Teig wird zu einem Männchen geformt. ... mehr

Der Weckmann, auch Stutenkerl genannt, ist ein typisches Adventsgebäck.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken > Backen


shopping-portal