Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken > Vegane Ernährung >

Vegane Pizza zubereiten: Grundrezept

Ohne tierische Produkte  

Vegane Pizza zubereiten: Grundrezept

04.09.2014, 09:23 Uhr | rk (CF)

Vegane Pizza zubereiten: Grundrezept. Veganer müssen nicht auf Pizza verzichten (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Veganer müssen nicht auf Pizza verzichten (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Manchmal muss es einfach unbedingt Pizza sein! Das geht auch Veganern nicht anders. Vegane Pizza lässt sich zum Glück problemlos herstellen. Hier finden Sie ein Rezept, das Sie nach Belieben variieren können.

Vegane Pizza – Bella Italia ganz ohne tierische Produkte

Vegane Pizza lässt sich ganz einfach selbst machen. Bis auf den Belag ähnelt sie sehr einem Rezept für herkömmliche Pizza, deren Teig häufig ohnehin vegan ist. Die Schwierigkeit liegt meist beim Käse aus Kuhmilch, der nicht auf eine vegane Pizza darf. Aber auch für veganen Pizzakäse gibt es ein Rezept.

Rezept für vegane Pizza – Basiszutaten für den Teig:

  • 400 g Mehl
  • 200 ml lauwarmes Wasser
  • 1 Tütchen Trockenhefe
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Prise Salz

Die Zutaten verkneten Sie zu einem geschmeidigen Teig. Falls er zu krümelig sein sollte, geben Sie einfach ein wenig mehr Wasser hinzu. Lassen Sie den Teig zugedeckt an einem warmen Ort für 20 Minuten gehen, bevor Sie ihn auf einem Backblech ausrollen.

Tomatensoße für vegane Pizza – Zutaten und Rezept

Wenn es schnell gehen soll, können Sie selbstverständlich einfach passierte Tomaten auf dem Pizzaboden verteilen und mit Salz, Pfeffer und reichlich Oregano würzen. Leckerer wird es allerdings mit einer selbst gekochten Tomatensoße aus folgenden Zutaten:

  • 1 Zwiebel
  • 1 Karotte
  • 2 bis 3 Stangen Staudensellerie
  • etwas Olivenöl
  • 1 große Dose gehackte Tomaten
  • Salz und Pfeffer
  • Oregano

Schneiden Sie das Gemüse in möglichst feine Würfel und dünsten Sie es kurz in Olivenöl an. Dann geben Sie die Tomaten samt Flüssigkeit hinzu und schmecken die Soße mit den Gewürzen kräftig ab. Lassen Sie die Soße im offenen Topf bei geringer Hitze vor sich hinköcheln, bis sie die gewünschte Konsistenz erreicht hat. Mögen Sie keine Stückchen in Ihrer Soße, können Sie diese auch einfach pürieren.

Käse für eine vegane Pizza - mit diesem Rezept klappt es

Wenn Sie es sich einfach machen möchten, belegen Sie ihre vegane Pizza einfach mit veganem Käse aus dem Bioladen oder dem Reformhaus. Mit folgendem Rezept lässt sich veganer Käse aber auch ganz einfach selbst herstellen:

  • 3/4 Tasse Hefeflocken
  • 1 1/2 Tassen kaltes Wasser
  • 3 EL Weizenmehl
  • 1/3 Tasse Pflanzenöl
  • 2 TL Senf
  • eine Prise Salz

Geben Sie Hefeflocken und Weizenmehl in eine kalte Pfanne und rühren Sie das Wasser unter. Kochen Sie die Masse unter ständigem Rühren auf, bis sie cremig wird. Dann mischen Sie das Pflanzenöl und den Senf unter, schmecken das Ganze mit Salz ab und lassen die Masse abkühlen. Die zähflüssige Masse können Sie nun auf der Pizza verteilen.

Tipp: Je länger die Masse kocht, umso fester wird sie. Geben Sie einfach etwas mehr Wasser hinzu um die gewünschte Konsistenz zu erzielen. Nach Geschmack können Sie mit weiteren Gewürzen wie Knoblauch oder Paprikapulver experimentieren.

Veganer Belag

Belegen können Sie Ihre vegane Pizza nach Lust und Laune mit allerlei Gemüse und Obst. Mango und Paprika, Spinat oder Rucola mit Kirschtomaten sind leckere Kombinationen. Sobald die Pizza belegt ist, kommt sie für etwa 15 bis 25 Minuten bei 250 Grad in den Backofen.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
15,- € Gutschein für Sie - nur bis zum 22.09.2019
bei MADELEINE

shopping-portal