Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken > Backen >

Tarte-Rezept mit Macadamianuss: Sündhaft köstlich

Extravagante Häppchen  

Tarte-Rezept mit Macadamianuss: Sündhaft köstlich

10.11.2014, 16:27 Uhr | tl (CF)

Tarte-Rezept mit Macadamianuss: Sündhaft köstlich. Nusstörtchen: Die Tartelettes aus Mürbeteig mit Macadamia schmücken jeden Kaffeetisch.  (Quelle: Getty Images/joloei)

Nusstörtchen: Die Tartelettes aus Mürbeteig mit Macadamia schmücken jeden Kaffeetisch. (Quelle: joloei/Getty Images)

So klein und fein, können diese Törtchen Sünde sein? In diesem Tarte-Rezept trifft die edle Macadamianuss auf dunkle Schokolade. Was dabei herauskommt, können Sie hier selbst herausfinden.

Zutaten: Goldene Macadamianuss, Schokolade und Sahne

Bei diesem Gaumenschmaus werden Ihre Kaffeegäste große Augen machen. Was Sie für das Rezept neben kleinen Tarte-Förmchen benötigen, erfahren Sie im Folgenden. Die Zutaten reichen für etwa acht Küchlein.

Für den Mürbeteig brauchen Sie:

  • 125 g Mehl
  • 25 g Zucker
  • 1 Eigelb
  • 65 g Butter
  • 1 Prise Salz
  • etwas Mehl zum Ausrollen
  • Hülsenfrüchte zum Vorbacken

Zutaten für den Tarte-Guss

Für den Guss benötigen Sie:

  • 20 ml Milch
  • 20 ml Sahne
  • 10 g Butter
  • 1 Ei
  • 20 g Zucker
  • 150 g Macadamianüsse (gehackt)
  • 50 g Zartbitter-Kuvertüre (gehackt)

Schritt 1 der Zubereitung: Kein Tarte-Rezept ohne Mürbeteig

Zuerst stellen Sie einen Mürbeteig her, der sich später problemlos ausrollen und verarbeiten lässt. Dafür rühren Sie die Butter mit einem Esslöffel Wasser und einer Prise Salz glatt, ehe Sie die Masse mit den restlichen Zutaten – Eigelb, Mehl und Zucker – mithilfe eines Handrührgeräts (mit Knethaken) zu einem geschmeidigen Teig kneten.

Wickeln Sie den Teig dann in ein Stück Frischhaltefolie ein und legen ihn für etwa eine Stunde in den Kühlschrank, empfiehlt "Essen & Trinken" für dieses Tarte-Rezept.

Schritt 2: Zartbitterer Macadamianuss-Schoko-Guss

Während der Teig ruht, machen Sie sich an den Guss. Dafür erwärmen Sie in einem kleinen Topf Butter, Milch, Sahne und Zucker unter ständigem Rühren so lange auf der Herdplatte, bis sich der Zucker komplett aufgelöst hat.

Anschließend die Masse abkühlen lassen und mit einem Ei verschlagen. In einer separaten Schüssel vermengen Sie die gehackten Nüsse und die Kuvertüre zu einer Macadamia-Schoko-Mischung.

Schritt 3: Teig ausrollen und Törtchenboden backen

Nach etwa einer Stunde nehmen Sie den Mürbeteig aus der Kühlung und rollen ihn auf einer bemehlten Fläche etwa drei Millimeter dick aus. Mit einem runden Ausstecher (etwa zehn Zentimeter Durchmesser) stechen Sie Kreise aus, die in Tarte-Förmchen von neun Zentimeter Durchmesser gedrückt werden. Den Boden vor dem Backen mehrmals mit einer Kuchengabel einstechen und leicht mit Mehl bestäuben.

Füllen Sie die Formen mit trockenen Hülsenfrüchten wie Linsen, Erbsen oder Erdnüssen und backen den Mürbeteig im vorgeheizten Ofen bei etwa 180 Grad Celsius Ober-/Unterhitze im unteren Drittel von unten etwa eine Viertelstunde. Dann entfernen Sie die Hülsenfrüchte und backen die Förmchen weitere fünf Minuten, ehe sie auf einem Gitter auskühlen müssen – dieser Vorgang nennt sich übrigens Blindbacken.

Schritt 4: Den Törtchen mit der Macadamianuss die Krone aufsetzen

Nun verteilen Sie die Macadamia-Schoko-Mischung auf dem fertigen Teig und verteilen ungefähr zwei bis drei Esslöffel des vorher angerührten Guss' darüber. Als letztes werden die Törtchen für weitere zehn Minuten gebacken.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
15,- € Gutschein für Sie - nur bis zum 22.09.2019
bei MADELEINE
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken > Backen

shopping-portal