Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken >

Indischer Malabar Pfeffer: Scharf und aromatisch

Delikatesse unter Gewürzen  

Indischer Malabar Pfeffer: Scharf und aromatisch

12.01.2015, 15:44 Uhr | tl (CF)

Die Malabarküste im Südwesten Indiens liegt am Arabischen Meer und wird nicht zu Unrecht Pfefferküste genannt. Der indische Malabar Pfeffer wird dort im bewaldeten Hinterland angebaut und ist eine wahre Delikatesse. Lesen Sie hier mehr zum besonderen Gewürz.

Schwarzer Malabar Pfeffer: Scharfer Genuss

Schwarzer Malabar Pfeffer ist eine scharfe und sehr aromatische Pfeffersorte. Er gehört zu einem der besten Pfeffer, die Indien zu bieten hat. Charakteristisch ist sein leichter Grünstich. Sie können den schwarzen Malabar Pfeffer ähnlich vielseitig wie den hierzulande in den Supermärkten erhältlichen schwarzen Pfeffer verwenden. Ideal passt er zu dunklem Fleisch, wie Wild oder Lamm sowie zu Fisch, Eintöpfen oder Suppen.

Weißer Malabar Pfeffer: Gewürz für helle Speisen

Weißer Malabar Pfeffer durchläuft einen anderen Produktionsprozess als das schwarze Gewürz. Die Früchte werden rund zehn Tage in Wasser gelagert, sodass sich die Schale und das Fruchtfleisch vom Pfefferkorn lösen. Durch anschließende Trocknung erhält der Weiße Pfeffer seine typische weiße Farbe.

Der Pfeffer ist milder als der schwarze Pfeffer und eignet sich hervorragend für Geflügel, helle Soßen, Fisch, Gemüse und Reisgerichte.

Grüner Malabar Pfeffer: Besondere Sorte

Durch eine langsame und schonende Trocknung behält der grüne Malabar Pfeffer seine milde Schärfe und das frische Aroma. Häufig kommt das Gewürz in Salz oder Essig eingelegt in den Handel, verbüßt so jedoch leider viel von seinem eigentlichen Geschmack.

Der grüne Pfeffer harmoniert sehr gut mit Fisch, Meeresfrüchten und hellen Fleischgerichten. Genießertipp: Probieren Sie den Pfeffer einmal mit frischem Obst wie Mangos oder Erdbeeren.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal