Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken >

Vanilleeis selber machen: Leckeres Rezept

Eis-Klassiker  

Vanilleeis selber machen: Leckeres Rezept

12.05.2015, 11:56 Uhr | tl (CF)

Vanilleeis selber machen: Leckeres Rezept. Vanilleeis können Sie pur genießen, es lässt sich aber auch gut mit anderen Desserts kombinieren. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Vanilleeis können Sie pur genießen, es lässt sich aber auch gut mit anderen Desserts kombinieren. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Wenn es eine Eissorte gibt, die fast jeder liebt, dann ist es Vanilleeis. Deshalb können Sie mit dem Klassiker auch nicht viel falsch machen: Überraschen Sie doch Ihre Lieben mit selbstgemachtem Vanilleeis! Ein einfaches Rezept finden Sie im Folgenden.

Rezept für die klassische Eissorte: Zutaten

Mit nur wenigen Zutaten und etwas Zeit können Sie Vanilleeis selber machen. Es bietet sich für viele weitere Desserts an, darunter Apfelstrudel, Kuchen oder Eiskaffee. Für acht Personen sollten Sie nach diesem Rezept die folgenden Zutaten vorrätig haben:

  • 200 g Zucker
  • ½ l Milch
  • ¼ l Schlagsahne
  • 6 Eigelbe
  • 1 Vanilleschote

Rezept: Leckere Vanillecreme kochen

Zunächst mischen Sie in einer Schüssel den Zucker mit dem Eigelb, bis eine cremige Masse entsteht. Schütten Sie anschließend Milch und Sahne in einen Topf. Schneiden Sie die Vanilleschote der Länge nach auf und schaben das Mark heraus. Die Schote kommt nun gemeinsam mit dem Mark in den Topf. Lassen Sie die sahnige Flüssigkeit kurz aufkochen und rühren sie in die Eigelb-Zucker-Creme.

Nun kommt alles erneut in den heißen Topf. Die Vanilleschote sollte zu diesem Zeitpunkt jedoch entfernt werden, rät die Kochzeitschrift "EatSmarter!". Dicken Sie die Creme auf niedriger Stufe ein, ohne sie zum Kochen zu bringen.

Vanilleeis selber machen: Das Finish

Sieben Sie die fertige Creme und lassen sie im Topf über einem Wasserbad mit Eiswürfeln sanft auskühlen. Vergessen Sie nicht, die Vanillecreme ab und zu umzurühren. Im letzten Schritt wird die Masse in eine möglichst flache Metallschale gefüllt und für vier Stunden ins Kühlfach gestellt.

Rühren Sie das Vanilleeis nun halbstündlich durch. Falls vorhanden, kann Ihnen eine Eismaschine diese Mühe abnehmen. Servieren Sie das köstliche Eis je nach Geschmack zum Beispiel mit Schokoladensoße, Beeren oder Sahne.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Jetzt Gutschrift sichern und digital fernsehen!
jetzt bei der Telekom
Gerry Weberbonprix.deOTTOCECILHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe