Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken >

Salat mit Himbeeren und Ziegenkäse: Gelungene Mischung

Süß trifft herzhaft  

Salat mit Himbeeren und Ziegenkäse: Gelungene Mischung

05.05.2015, 11:22 Uhr | uc (CF)

Salat mit Himbeeren und Ziegenkäse: Gelungene Mischung. Die süßen Himbeeren ergänzen sich mit der herzhaften Note des Ziegenkäses. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Die süßen Himbeeren ergänzen sich mit der herzhaften Note des Ziegenkäses. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Sie essen gerne Himbeeren und lieben Salat – aber haben Sie schon einmal beides kombiniert? Wie köstlich Salat mit Himbeeren sein kann, beweist das folgende Rezept. Ziegenkäse sorgt für eine herzhafte Beilage.

Salat mit Himbeeren: Herzhaft und süß durch den Sommer

Himbeeren sind ein beliebtes Sommerobst. Doch dass auch Salat mit Himbeeren noch leckerer wird, wissen die wenigsten. Besonders köstlich ist die Mahlzeit, wenn Sie noch Ziegenkäse damit kombinieren – die süßen und herzhaften Komponenten ergeben gemeinsam ein besonders leckeres Aroma.

Ein Rezept des Magazins „Lecker“ sieht für vier Personen folgende Zutaten vor:

  • 2 EL Senf (süß und körnig)
  • 2 EL Weißwein-Essig
  • 5 EL Öl
  • 1 Prise Zucker
  • Salz
  • 250 g Himbeeren
  • 1 Salatkopf (zum Beispiel Lollo rosso)
  • 1 Salatherz (Römersalat)
  • 1 Frisée-Salat
  • 2 Stiele Salbei
  • 1 Bund Basilikum
  • 4 Packungen Ziegenkäsetaler (2 Stück: 62,5 Gramm)
  • 8 Scheiben Frühstücksspeck

So gelingt das frisch-fruchtige Rezept

Verrühren Sie für das Rezept zunächst den Essig mit dem Senf und schlagen Sie insgesamt vier Esslöffel Öl darunter – das gelingt am besten, wenn Sie es nach und nach hinzugeben. Schmecken Sie das Dressing mit Zucker und Salz ab.

Kümmern Sie sich nun um die frischen Zutaten: Verlesen Sie die Himbeeren und waschen die Salate – tupfen Sie sie anschließend trocken und zerteilen Sie sie in mundgerechte Stücke. Danach waschen und trocken Sie Salbei und Basilikum und zupfen die Blätter von den Stielen. Vermischen Sie den Salat sowie den Basilikum mit der Hälfte des Dressings und heben Sie die Himbeeren vorsichtig unter.

Bereiten Sie nun die herzhafte Beilage zu: Wickeln Sie den Speck um die Käsetaler und die Salbeiblätter. Erhitzen Sie den letzten Esslöffel Öl in einer Pfanne und braten Sie die Ziegenkäsepäckchen von beiden Seiten etwa ein bis zwei Minuten an. Dann geben Sie sie auf den fertigen Salat und träufeln das restliche Dressing darüber. Fertig ist das Rezept – lassen Sie sich den Salat mit Himbeeren schmecken!

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
30% auf alle bereits reduzierten Artikel!
bei TOM TAILOR
Anzeige
Dein Wunschmix: Daten, MIN/SMS wie du es brauchst
Prepaid wie ich will von congstar
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal