Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken >

Johannisbeerlikör selber machen: Raffinierte Rezepte

Schwarz oder Rot  

Johannisbeerlikör selber machen: Raffinierte Rezepte

03.06.2015, 11:21 Uhr | tl (CF)

Johannisbeerlikör selber machen: Raffinierte Rezepte. Selbstgemachter Johannisbeerlikör ist eine gute Möglichkeit um die herben Sommerfrüchte zu konservieren. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Selbstgemachter Johannisbeerlikör ist eine gute Möglichkeit um die herben Sommerfrüchte zu konservieren. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Ob mit roten oder schwarzen Johannisbeeren: Johannisbeerlikör ist ein süßer Genuss, den Sie ganz einfach zu Hause selber machen können. Die Spirituose eignet sich dabei für alle, die es fruchtig, erfrischend und kräftig mögen. Eine Anleitung für zwei Rezepte mit roten und schwarzen Beeren, lesen Sie im Folgenden.

Roter Johannisbeerlikör: Das benötigen Sie

Treffen mit Freunden oder der Familie werden zum besonderen Ereignis, wenn Sie Ihren selbst gemachten Johannisbeerlikör mitbringen. Die Zubereitung ist einfach, Sie sollten allerdings rechtzeitig beginnen, denn der Likör muss einige Wochen ziehen. Sie benötigen nur drei Zutaten für das Rezept:

  • 1/2 kg Rote Johannisbeeren
  • 250 g Zucker
  • 1 l Weizenkorn (32 % Vol.)

Roter Johannisbeerlikör: Rezept zum Selbermachen

Zunächst sollten Sie die Beeren waschen, von den Stielen streifen und abtropfen lassen. Kochen Sie dann ein viertel Liter Wasser auf, verrühren den Zucker darin und lassen Sie die Zucker-Wasser-Mischung einige Minuten kochen. Geben Sie die Beeren und den Alkohol in eine gute verschließbare Schüssel. Im Anschluss gießen Sie den Sirup warm über die Beeren und den Alkohol. Die Aromen benötigen nun etwas Zeit, um sich zu entfalten. Verschließen Sie die Schüssel und lassen Sie die Mischung für drei bis vier Wochen an einem dunklen, kühlen Ort ziehen.

Danach gießen Sie die Flüssigkeit durch ein Sieb und drücken die Früchte dabei kräftig aus. Jetzt müssen Sie den Likör nur noch in Flaschen füllen und verschließen – fertig.

Schwarzer Johannisbeerlikör: Die Zutatenliste

Auch die Einkaufsliste für Schwarzen Johannisbeerlikör ist überschaubar. Neben frischen Schwarzen Johannisbeeren brauchen Sie nur wenige weitere Zutaten. Eine Übersicht hier:

  • 300 g Schwarze Johannisbeeren
  • 1/2 Zimtstange
  • 2 bis 3 Kardamomkapseln
  • 1/2 l Wodka
  • 150 g Zucker

Rezept: Schritt für Schritt zum eigenen Likör

Putzen und waschen Sie im ersten Schritt die Beeren, befreien Sie von den Stielen und lassen Sie sie abtropfen. Anschließend zerdrücken Sie das Beerenobst mit einer Gabel. Laut der Zeitschrift "Für Sie" werden jetzt die Kardamomkapseln und die Zimtstange ordentlich zerstoßen und beides mit dem Zucker abwechselnd in ein großes Weckglas geschichtet. Nun müssen Sie nur noch den Wodka hinzugeben und das Glas gut verschließen.

Lassen Sie den Schwarzen Johannisbeerlikör drei Wochen an einem dunklen, kühlen Ort ziehen. Hin und wieder sollten Sie das Weckglas schwenken. Nach verstrichener Zeit bleibt nur noch eines zu tun: Füllen Sie den Likör durch eine Filtertüte in Flaschen und verschließen Sie diese gut.

Tipp: Die Liköre eignen sich wunderbar als Geschenk. Einfach mit einer dekorativen Schleife verzieren und mit Klarsichtfolie verpacken – fertig ist das selbst gemachte Präsent.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal