Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken >

Fruchtige Marzipan-Plätzchen: Perfekt für die Adventszeit

Weihnachtsgebäck  

Fruchtige Marzipan-Plätzchen: Perfekt für die Adventszeit

21.09.2015, 16:06 Uhr | hm (CF)

Fruchtige Marzipan-Plätzchen: Perfekt für die Adventszeit. Mit dem Spritzbeutel können Sie den Teig in einer Form Ihrer Wahl auf das Blech geben. (Quelle: imago images/CHROMORANGE)

Mit dem Spritzbeutel können Sie den Teig in einer Form Ihrer Wahl auf das Blech geben. (Quelle: CHROMORANGE/imago images)

Planen Sie schon die nächste vorweihnachtliche Backaktion? Dann sollten Sie unbedingt das folgende Rezept für Marzipan-Plätzchen testen – die kleinen Häppchen schmecken köstlich und passen hervorragend zum Advent.

Marzipan-Plätzchen läuten den Advent ein

Marzipan-Plätzchen gelingen wunderbar schnell und einfach – und gerade deshalb können Sie sich anschließend noch etwas Zeit nehmen und ihnen mithilfe von köstlicher Deko den letzten Schliff verleihen – dieses Rezept besticht beispielsweise durch einen Schokoüberzug sowie ein herrliches Orangenaroma. Für ein Backblech Marzipan-Plätzchen benötigen Sie:

  • 100 g Marzipanrohmasse
  • 4 Eigelb
  • 100 g Puderzucker
  • 200 g Butter
  • Schalen von zwei Orangen (unbehandelt)
  • 200 g Mehl
  • 50 g Kuvertüre (dunkel)
  • etwas Orangenmarmelade

(Quelle: Bayerischer Rundfunk)

Backen im Advent: So gelingen die Marzipan-Kekse

Heizen Sie zunächst Ihren Ofen auf 200 Grad vor und belegen Sie ein Backblech mit Backpapier. Für den Teig geben Sie das Eigelb, das Marzipan sowie die Margarine in eine Schüssel und sieben den Puderzucker darüber. Rühren Sie diese Zutaten glatt, und mixen Sie dann das Mehl sowie die Orangenschale unter. Zum Portionieren der Kekse auf dem Backblech verwenden Sie am besten einen Spritzbeutel. Nach etwa 10 Minuten sind die Marzipan-Plätzchen hellbraun und somit fertig gebacken.

Leckere Deko nach einfachem Rezept

Die Dekoration für die Marzipan-Plätzchen gelingt am besten, wenn diese noch heiß sind. Streichen Sie etwas Orangenmarmelade auf die Kekse und kleben Sie jeweils zwei zusammen. Schmelzen Sie nun die Kuvertüre im Wasserbad und tunken Sie die Häppchen hinein. Sobald die Schokolade getrocknet ist, können Sie die Leckerei servieren – genießen Sie den Advent!

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
15,- € Gutschein für Sie - nur bis zum 22.09.2019
bei MADELEINE

shopping-portal