Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken > Getränke > Alkoholische Getränke > Cocktails >

Caipiroska-Rezepte: Klassisch oder mit Vanille-Plus

Mit Wodka  

Caipiroska-Rezepte: Klassisch oder mit Vanille-Plus

07.03.2016, 15:56 Uhr | hm (CF)

Sie mögen Caipirinha? Dann sollten Sie auch Caipiroska einmal eine Chance geben. Statt Cahaça spielt hier Wodka die Hauptrolle. Ein echtes Plus: Das Rezept lässt sich beliebig abwandeln. Lesen Sie hier zwei kreative Varianten.

Das Grundrezept: So gelingt ein Caipiroska

Ein Caipiroska in der klassischen Variante braucht nur wenige Zutaten. Wichtig ist allerdings, dass Sie braunen Rohrzucker verwenden, da er aromatischer schmeckt als die weiße Variante. Pro Drink benötigen Sie:

  • 6 cl Wodka
  • etwa drei Barlöffel braunen Rohrzucker
  • eine Limette
  • Crushed Ice

(Quelle: thecocktail.de)

Fast Caipirinha: So gelingt das Rezept für die simple Cocktailversion

Für das Rezept waschen Sie zunächst die Limette und schneiden sie in acht Schnitze. Geben Sie diese in das Cocktailglas, füllen Sie den Zucker hinzu und zerstoßen Sie beides, am besten mit einem speziellen Stößel. Warten Sie dann etwa zwei Minuten, bis sich der Zucker in der Flüssigkeit aufgelöst hat. Nun füllen Sie bis knapp unter den Glasrand mit Eis auf und geben als Letztes den Wodka hinzu. Prost! Schmecken Sie den Unterschied zum Caipirinha?

Caipiroska mit Vanille und Zitrone: Fruchtig-frisch

So weit – so lecker. Doch der Caipiroska kann noch mehr. Probieren Sie doch einmal eine Variante mit Zitrone und Vanille. Das hat dann zwar nicht mehr so viel mit einem klassischen Caipirinha zu tun, ist aber ebenfalls lecker. Pro Glas benötigen Sie:

  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Zitrone (unbehandelt)
  • 6 cl Wodka
  • Crushed Ice

(Quelle: küchengötter.de)

Fruchtig-frische Cocktail-Kreation

Für das Rezept waschen Sie zunächst die Zitrone gründlich ab. Schneiden Sie sie in acht Schnitze, die Sie zusammen mit dem Vanillezucker in das Cocktailglas geben. Zerdrücken Sie alles gründlich mit einem Stößel, geben Sie dann den Wodka hinzu und füllen Sie bis etwa zur Hälfte mit Crushed Ice auf. Verrühren Sie nun die Mischung einmal gründlich und geben Sie bis zum Rand Crushed Ice dazu – fertig!

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Highspeed-Surfen mit TV für alle: viele Verträge, ein Preis!
jetzt Highspeed-Streamen mit der Telekom
Gerry Weberbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken > Getränke > Alkoholische Getränke > Cocktails

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe