Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken >

Campari startet Rückruf für "Averna": Plastikteile im Likör

...

Brüchiges Plastik  

Campari ruft Kräuterlikör "Averna" zurück

21.03.2016, 12:51 Uhr | t-online.de, tze

Campari startet Rückruf für "Averna": Plastikteile im Likör. Rückruf: Bei "Averna"-Flaschen kann sich Plastik vom Ausgießer lösen und ins Glas gelangen. (Quelle: Campari Deutschland)

Bei "Averna"-Flaschen kann sich Plastik vom Ausgießer lösen und ins Glas gelangen. (Quelle: Campari Deutschland)

Der Spirituosen-Hersteller Campari Deutschland hat einen Rückruf für den Kräuterlikör der Marke "Averna" gestartet. Bei einigen Flaschen sei möglicherweise der integrierte Ausgießer aus Plastik beschädigt. Dadurch könnten Plastikstücke beim Einschenken ins Getränk gelangen.

Der Produktionsfehler lässt sich nach Angaben des Herstellers leicht erkennen: Bei den betroffenen 0,7- und 0,1-Liter-Flaschen sei der sichtbare Teil des Plastik-Ausgießers, der im oberen Ende des Flaschenhalses sitzt, brüchig. Plastikstücke könnten möglicherweise beim Öffnen der Flasche obenauf liegen. 

Zwar sei das Risiko gering, dass Plastikteile in die Flasche fallen. Dennoch empfiehlt der Hersteller, "Averna"-Flaschen mit beschädigtem Ausgießer zu entsorgen.

Auf die Nummer auf dem Rückenetikett achten

Zurückgerufen werden die von November 2015 bis Mitte März 2016 ausgelieferten Chargen. Verbraucher erkennen die Flaschen an folgenden Nummern auf dem Rückenetikett:

LCN/DJ29, LCN/DK19, LCN/DK20, LCN/DL01,  LCN/DL03, LCN/DL04,  LCN/EA19, LCN/EA20, LCN/EA21, LCN/EA22, LCN/EA25, LCN/EB10 und LCN/EB11.

So bekommen Kunden Ersatz

Die betroffenen Chargen würden derzeit aus den Geschäften entfernt, hieß es. Wer eine beschädigte Flasche gekauft hat, bekomme sie von Campari Deutschland ersetzt. Dazu können sich Kunden per E-Mail (Info@averna.de) oder über die kostenlose Hotline 0800 - 842 00 00 melden. Aus Jugendschutzgründen müssten die postalischen Adresse, das Geburtsdatum und die Personalausweisnummer angegeben werden, teilt die Spirituosenfirma mit.


Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Prepaid: 12 Wochen zum Preis von 4 Wochen
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018