Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken > Vegane Ernährung >

Avocado-Dressing: Salate mit der grünen Frucht verfeinern

Cremig oder vegan  

Avocado-Dressing: Salate mit der grünen Frucht verfeinern

30.03.2016, 10:33 Uhr | hm (CF)

Avocado-Dressing: Salate mit der grünen Frucht verfeinern. Avocados lassen sich für Ihren Salat auch gut zu einem Dressing verarbeiten. (Quelle: imago images/Westend61)

Avocados lassen sich für Ihren Salat auch gut zu einem Dressing verarbeiten. (Quelle: Westend61/imago images)

Avocado-Dressing ist eine gute Wahl, um dem Salat das gewisse Etwas zu verleihen. Die grüne Frucht bringt eine besondere Geschmacksnote ein, die den Gaumen entzückt. Zwei köstliche Rezepte finden Sie hier.

Veganes Avocado-Dressing für den Salat

Dieses Avocado-Dressing überzeugt mit einer herrlich nussigen Note. Der Eigengeschmack der grünen Frucht wird durch etwas Walnussöl abgerundet und bekommt mit ein paar Spritzern Zitrone eine leichte Frische, die den Salatgenuss noch steigert. Sie benötigen für das Rezept:

  • 2 reife Avocados
  • 2 Bio-Limetten
  • 2 EL Walnussöl
  • Pfeffer, Salz

(Quelle: Küchengötter.de)

Halbieren Sie beide Avocados für das Dressing und entfernen Sie den Stein. Lösen Sie das Fruchtfleisch aus der Schale und mischen Sie es sogleich mit dem Saft der Limetten, da die Avocados anderenfalls beginnen, braun zu werden. Schneiden Sie die Avocado nun in feine Würfel, geben Sie etwas geriebene Limettenschale sowie das Öl hinzu und schmecken Sie das frische Dressing mit Salz und Pfeffer ab. Diese Variante passt ideal zu einem Salat aus Spinat und Tomaten.

Cremiges Avocado-Dressing

Nicht vegan, aber dafür umso cremiger ist ein Avocado-Dressing, das mit etwas Joghurt und Milch verfeinert ist. Die Zutaten:

  • 1 reife Avocado
  • 1/2 Topf Basilikum
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Limette
  • 200 g Joghurt
  • 100 ml Milch
  • Salz, Pfeffer, Zucker

(Quelle: Lecker.de)

Waschen Sie das Basilikum und zupfen Sie die Blätter von den Stielen. Schälen Sie anschließend den Knoblauch und schneiden Sie ihn in feine Stücke. Halbieren Sie die Avocado, entfernen Sie den Stein und lösen das Fruchtfleisch mit einem Löffel aus der Schale. Geben Sie es dann gemeinsam mit dem Saft der Limette, Basilikum, Knoblauch, Joghurt und der Milch in ein hohes Behältnis und pürieren Sie das Gemisch mit einem Stabmixer. Anschließend schmecken Sie nur noch mit Salz, Pfeffer und Zucker ab – und schon können Sie Ihren Salat mit dem Avocado-Dressing verfeinern.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Entdecke Wohnmöbel in der Farbe „Coral Pink“
jetzt auf otto.de
Anzeige
Highspeed-Surfen mit TV für alle: viele Verträge, ein Preis!
jetzt Highspeed-Streamen mit der Telekom
Gerry Weberbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe