Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken >

Rezept für Rote-Bete-Kuchen zum Backen

Gebäck mit roter Knolle  

Rote-Bete-Kuchen selber machen

17.05.2016, 14:53 Uhr | uc (CF)

Rezept für Rote-Bete-Kuchen zum Backen. Einen Rote-Bete-Schokokuchen können Sie noch mit Nüssen verzieren. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Einen Rote-Bete-Schokokuchen können Sie noch mit Nüssen verzieren. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Ein Rote-Bete-Kuchen ist ein neues Erlebnis für den Gaumen – und Liebhaber schokoladiger Versuchungen kommen auch auf ihre Kosten. Ein verführerisches Rezept, das Sie mit dieser Anleitung nachbacken können.

Rote-Bete-Kuchen mit Schoko-Extra

Der folgende Rote-Bete-Kuchen ist weder knallrot noch deftig. Durch die Zugabe von Schokolade kreieren Sie eine Speise, die Süßes und Herzhaftes perfekt vereint. Für das Rezept benötigen Sie:

  • 250 g Rote Bete
  • 5 Eier
  • 200 g gemahlene Mandeln
  • 100 g Zucker
  • 100 g Mehl
  • 30 g Kakao
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1 Prise Nelkenpulver
  • 1 Prise Salz
  • 1 EL Rum

Rezept zum Nachbacken

Heizen Sie den Backofen auf 170 Grad vor und legen Sie ein Backblech mit Backpapier aus. Anschließend waschen, schälen und raspeln Sie die Rote Bete. Trennen Sie die Eier und schlagen Sie das Eiweiß zu Schnee auf, bevor es im Kühlschrank ruht. Die Eigelbe verrühren Sie hingegen mit Zucker, Nelkenpulver, Salz und Rum zu einer Schaummasse.

Vermischen Sie anschließend das Mehl mit dem Backpulver und dem Kakao. Vermengen Sie den Eischnee mit der Eigelb-Schaummasse und sieben Sie das Mehl darüber. Heben Sie vorsichtig die Mandeln und die Rote Bete unter, verstreichen Sie den Teig auf einem Backblech und lassen Sie ihn im Ofen etwa 40 bis 50 Minuten goldbraun backen.

Wirkt der Kuchen noch zu flüssig, verlängern Sie die Backdauer und decken den Rote-Bete-Kuchen vorsichtshalber mit Alufolie ab. Das ist wichtig, damit die Bräunung nicht zu stark wird. ist er Kuchen abgekühlt, können Sie ihn noch dekorieren. Dazu eigenen sich beispielsweise Puderzucker, Nüsse oder Mandelsplitter.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
iPhone XR für 9,95 €* im Tarif MagentaMobil M
von der Telekom
Anzeige
Erstellen Sie jetzt 500 Visiten- karten schon ab 14,99 €
von vistaprint.de
Gerry Weberbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe