Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken >

Wassermelonensalat mit Feta: Fruchtig und pikant

Rezept für heiße Tage  

Wassermelonensalat mit Feta: Fruchtig und pikant

23.06.2016, 10:05 Uhr | hm (CF)

Wassermelonensalat mit Feta: Fruchtig und pikant. Wassermelone, Feta und Minze sorgen im Sommer für Abkühlung auf dem Teller. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Wassermelone, Feta und Minze sorgen im Sommer für Abkühlung auf dem Teller. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Wassermelone in einer pikanten Variante? Dass das ganz köstlich schmecken kann, dafür ist dieser Wassermelonensalat mit würzigem Feta der beste Beweis. Gerade im Hochsommer werden Sie dieses Gericht lieben. Das Rezept finden Sie hier.

Rezept für den leichten Sommersalat mit Feta

Wenn im Sommer die Temperaturen steigen, sind leichte Salate, die sogar etwas Abkühlung schaffen, ideal. Die Wassermelone ist dafür die perfekte Salatgrundlage. Die Süße der Melone harmoniert in diesem Rezept wunderbar mit Gurke, Zwiebeln und Feta. Die Zutatenliste für vier Personen im Überblick:

  • 750 g Wassermelone
  • 150 g Feta
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 1/2 Salatgurke
  • 3-4 Stängel Minze
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 EL Salatkerne-Mix
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 EL Balsamico bianco
  • Salz und Pfeffer

(Quelle: kuechengoetter.de)

Wassermelonensalat vorbereiten

Rösten Sie als erstes die Salatkerne in der Pfanne an, bis sie schön knusprig sind. Während die Kerne abkühlen, können Sie die Melone schälen und entkernen. Anschließend wird sie in Stücke geschnitten.

Schneiden Sie die Frühlingszwiebeln nach dem Waschen in kleine Ringe. Die Gurke wird geschält, der Länge nach halbiert und in etwa ein Zentimeter dicke Scheiben geschnitten. Vorher können Sie noch die Kerne herausschaben. 

Waschen Sie nun die Minze und zupfen sie die Blätter von den Stielen. Den Feta zerbröckeln Sie leicht mit den Fingern.

Würzig-frisches Dressing für den Salat

Für das mediterrane Dressing mischen Sie in einer Salatschüssel das Öl mit Essig und Zitronensaft. Abgeschmeckt wird mit Salz und Pfeffer. Geben Sie sogleich die Gurken- und Melonenstückchen sowie die Zwiebelringe hinzu. Verteilen Sie zum Schluss den Feta und die gerösteten Kerne darauf. 



Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Entdecken Sie die neue Herbst-Winter-Business-Kollektion
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenhappy-size.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal