Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken >

Zucchini-Frikadellen: Rezept für die besonderen Häppchen

Zucchini  

Zucchini-Frikadellen: Rezept für die besonderen Häppchen

06.07.2016, 15:55 Uhr | uc (CF)

Zucchini-Frikadellen bestehen nicht ausschließlich aus Gemüse. Hackfleisch ist als Grundzutat ebenso enthalten. Hier finden Sie das leichte Rezept für das beliebte Fingerfood.

Zutaten

Für Zucchini-Frikadellen für rund vier Personen brauchen Sie diese Zutaten:

1 Brötchen (am besten vom Vortag)125 Gramm Zucchini1 Zwiebel500 Gramm Hackfleisch (gemischt)1 EiPfefferSalzFett zum Braten (zum Beispiel Butterschmalz)

(Quelle: kuechengoetter.de)

Vorbereitung

Die Frikadellen mit Gemüseeinlage entstehen ganz ähnlich wie herkömmliche Fleischklöße. Weichen Sie als Erstes das Brötchen in warmer Flüssigkeit ein, beispielsweise in Wasser oder Milch. Währenddessen waschen und raspeln Sie die Zucchini. Schälen und würfeln Sie die Zwiebel und geben Sie beide Zutaten zusammen mit dem Ei, dem Hackfleisch, Salz, Pfeffer und dem ausgepressten Brötchen in eine Schüssel.

Rezept: Zucchini-Frikadellen kneten und braten

Vermengen Sie nun alle Schüsselinhalte zu einem Teig. Erhitzen Sie das Fett in der Pfanne, während Sie aus der Masse kleine Kügelchen formen. Braten Sie die Zucchini-Frikadellen dann unter gelegentlichem Wenden für etwa zehn Minuten.

Mögliche Beilagen: Ajvarsoße und Kartoffelspalten

Für das Würzen des Gerichts empfiehlt sich Ajvarsoße. Diese harmoniert besonders gut mit den Gemüsefrikadellen. Sie besteht aus einem Paprikamus, das mit Crème fraîche verfeinert wird. Als Beilage machen sich gewürzte Kartoffelspalten sehr gut. Diese können Sie zum Beispiel tiefgefroren kaufen.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
MagentaTV jetzt 1 Jahr inklusive erleben!*
hier Angebot sichern
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal