Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken >

Rückruf von Werz Reis Schoko Ringen

Gluten im Gebäck  

Rückruf von Reis-Schoko-Ringen

26.08.2016, 13:26 Uhr | msh

Rückruf von Werz Reis Schoko Ringen. Menschen, die an Zöliakie leiden, sollten Kekse der betroffenen Charge nicht verzehren. (Quelle: Naturkornmühle Werz)

Menschen, die an Zöliakie leiden, sollten Kekse der betroffenen Charge nicht verzehren. (Quelle: Naturkornmühle Werz)

Die Firma Werz Naturkornmühle GmbH ruft Reis-Ringe mit Glasur "nach Schokoart" zurück (Art-Nr. 1473/6). Bei den Produkten mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 10.3.2017 ist die Auslobung "glutenfrei" unzutreffend.

Bei einer amtlichen Untersuchung wurde bei den Reis-Ringen ein Glutengehalt von mehr als 20 mg/kg festgestellt. 

Kaufpreis wird erstattet

Verbraucher, die an einer Glutenunverträglichkeit  - Zöliakie - leiden und Packungen mit diesem Mindesthaltbarkeitsdatum zu Hause haben, werden gebeten, diese nicht mehr zu verzehren.

Betroffene Kunden können die Packungen im Handel zurückgeben. Der Kaufpreis wird erstattet.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
15,- € Gutschein für Sie - nur bis zum 22.09.2019
bei MADELEINE

shopping-portal