Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken >

Achtung, kleine Plastikteile: Iglo ruft Rahm-Spinat zurück

Achtung, kleine Plastikteile  

Iglo ruft Rahm-Spinat zurück

29.01.2018, 16:22 Uhr | cch, t-online.de

Achtung, kleine Plastikteile: Iglo ruft Rahm-Spinat zurück. Rückruf: Iglo ruft Rahm-Spinat zurück. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images/Symbolbild/MSPhotographic)

Rückruf: Iglo ruft Rahm-Spinat zurück. (Quelle: Symbolbild/MSPhotographic/Thinkstock by Getty-Images)

Das Tiefkühlkostunternehmen Iglo ruft Rahm-Spinat in der 800g-Packung zurück. Betroffen sind nur bestimmte Chargen.

Iglo Deutschland ruft die 800g-Packung Rahm-Spinat zurück. In einer Produktcharge können sich kleine schwarze Plastikteile befinden, heißt es in einer Mitteilung des Unternehmens. Die Teile von etwa acht Millimeter Länge und vier Millimeter Breite können scharfe Kanten aufweisen. Es besteht eine Verletzungsgefahr. Der Spinat sollte deshalb nicht gegessen werden.

Rückruf im Hause Iglo: Eine bestimmte Charge dieses Rahm-Spinats sollte nicht verzehrt werden. (Quelle: Iglo Deutschland)Rückruf im Hause Iglo: Eine bestimmte Charge dieses Rahm-Spinats sollte nicht verzehrt werden. (Quelle: Iglo Deutschland)

Iglo ruft Spinat zurück: Dieses Produkt ist betroffen

Betroffen ist das Produkt

  • mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 09.2019 und
  • der Codierung L7257AJ005 und
  • einer angegebenen Uhrzeit zwischen 23:00 und 03:00

Alle drei Angaben finden sich auf der Seite der Verpackung. Die vom Rückruf betroffene Charge wurde ausschließlich in den Bundesländern Niedersachsen, Mecklenburg-Vorpommern, Thüringen, Hessen, Nordrhein-Westfalen und Baden-Württemberg verkauft.

Rückruf: "Iglo Rahm-Spinat" mit dieser Kombination von Mindesthaltbarkeitsdatum, Codierung und Uhrzeit kann Plastikteile enthalten. (Quelle: Iglo Deutschland)Rückruf: "Iglo Rahm-Spinat" mit dieser Kombination von Mindesthaltbarkeitsdatum, Codierung und Uhrzeit kann Plastikteile enthalten. (Quelle: Iglo Deutschland)

Iglo erstattet Kaufpreis

Kunden, die den Spinat gekauft haben, sollten diesen entsorgen. Iglo erstattet den Kaufpreis für das Produkt sowie gegebenenfalls die Portokosten. Dafür bittet das Unternehmen um die Zusendung des Verpackungsabschnitts mit der aufgeführten Codierung an folgende Adresse: Iglo GmbH, Verbraucherservice "800g – Iglo Rahm-Spinat", Osterbekstr. 90c, 22083 Hamburg.

Für weitere Informationen steht der Verbraucherservice von Iglo unter der Telefonnummer 0800/1005200 (werktags von 9 bis 17 Uhr) zur Verfügung.


Quelle:
- Pressemitteilung Iglo Deutschland


Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal