Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken >

Vegetarisch Grillen – Fleischlose Varianten fürs Angrillen

Von Spargel bis Melone  

Fleischlose Varianten fürs Angrillen

27.04.2018, 11:18 Uhr | dpa-tmn

Vegetarisch Grillen – Fleischlose Varianten fürs Angrillen. Grillgemüse: Der Trend geht zum Fleischarmen, bei vielen zum Fleischlosen. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images/LarisaBlinova)

Grillgemüse: Der Trend geht zum Fleischarmen, bei vielen zum Fleischlosen. (Quelle: LarisaBlinova/Thinkstock by Getty-Images)

Am Wochenende erwarten uns in vielen Teilen Deutschlands das erste Mal in diesem Jahr Temperaturen um die 20 Grad. Damit beginnt für viele die Grillsaison. Neben Rostbratwurst und Steak gibt es dabei viele vegetarische Alternativen. 

"Der Trend geht zum Fleischarmen, bei vielen zum Fleischlosen", sagt Heidrun Schubert von der Verbraucherzentrale Bayern. Im Frühjahr biete sich etwa Spargel zum Grillen an. Lecker seien auch Süßkartoffeln, die im Gegensatz zu normalen Kartoffeln problemlos roh oder halbroh gegessen werden könnten, weil die Gefahr der Solaninbildung bei ihnen nicht besteht. Das Gemüse kann mit Chili, Salz, Pfeffer und Thymian gewürzt werden.

Eine weitere fleischlose Alternative ist Grillkäse, etwa der Halloumi. Auch Obst lässt sich prima auf den Rost legen. Die Verbraucherschützerin schwärmt von Wassermelonen, die nach dem Grillen noch mit etwas Chili gewürzt werden.

Grillgut am besten in Edelstahlschalen zubereiten

Wichtig bei Grillgut auf dem Rost: Tropft Fett oder Flüssigkeit auf die heiße Kohle, können polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe (PAK) entstehen, die über den Rauch an das Grillgut gelangen, wie das Bundeszentrum für Ernährung (BZfE) erläutert. Die Fachleute raten, Grillgut in Aluminium- oder besser noch in Edelstahlschalen zu grillen. Oder man gart es indirekt auf dem Rost – mit seitlich liegendem Glutbett. PAK gelten als gesundheitsschädlich. Gepökelte oder geräucherte Produkte gehören generell nicht auf den Grill.

Verwendete Quellen:
  • dpa-tmn

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018