Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken >

Ernährung: Rezept für Himbeer-Cheesecake-Brownies

Ernährung  

Rezept für Himbeer-Cheesecake-Brownies

18.07.2018, 04:58 Uhr | dpa

Ernährung: Rezept für Himbeer-Cheesecake-Brownies. Warum entweder Cheesecake oder Brownie? Dabei kann man doch beides zusammen mischen und bekommt einen fruchtigen Cheesecake-Brownie.

Warum entweder Cheesecake oder Brownie? Dabei kann man doch beides zusammen mischen und bekommt einen fruchtigen Cheesecake-Brownie. Foto: Aileen Kapitza/minzgruen.com. (Quelle: dpa)

Leipzig (dpa/tmn) - Weich, saftig und herrlich schokoladig: Brownies! Damit es noch ein wenig nach Sommer schmeckt, bedient sich Bloggerin Aileen Kapitza zusätzlich am Himbeerstrauch und rührt zwei Hände voll unter eine leichte Frischkäsemasse, die sie über die Brownies streicht. Einfach lecker.

Kategorie: Gebäck

Zutaten für eine eckige Form (25 x 25 cm):

Für den Brownie-Grundteig:

100 g Butter,

200 g Zartbitterschokolade (70 Prozent),

120 g Rohrohrzucker,

60 g Dinkelvollkornmehl,

40 g Kakao,

2 Eier,

1/2 Teelöffel Natron,

1/4 Teelöffel Backpulver

Für die Käsemasse:

200 g Frischkäse,

200 g Magerquark,

2 Eier,

30 ml Ahornsirup,

250 g Himbeeren

Zubereitung:

1. Für den Brownie-Teig die Zartbitterschokolade in Stücke brechen, Butter in Stücke schneiden und in einer Schüssel (am besten aus Metall) über dem Wasserbad schmelzen. Zucker dazu geben und glatt rühren. Die Schokoladenmasse beiseite stellen und etwas abkühlen lassen.

2. Mehl mit Kakao, Natron und Backpulver mischen. Ofen auf 175°C vorheizen. Backform einfetten. Schokoladenmasse mit zwei Eiern kurz schaumig schlagen. Mehlmischung langsam unter die Schokoladenmasse rühren bis ein glatter Teig entsteht.

3. Brownie-Teig in die gefettete Backform geben. Für die Käsekuchen-Masse zwei Eier aufschlagen und mit dem Frischkäse und Quark glatt rühren, Ahornsirup dazugeben und abschmecken.

4. Himbeeren verlesen, waschen und unterheben, anschließend auf dem Brownie-Teig verteilen und glatt streichen. Mit einigen Himbeeren toppen.

5. Im Ofen auf mittlerer Schiene bei 175 Grad etwa 40 - 45 Minuten backen, bis die obere Schicht eine leicht goldbraune Färbung erhält. Die Form abkühlen lassen und die Himbeer-Cheesecake-Brownies vorsichtig in Stücke schneiden.

Mehr Rezepte unter: http://www.minzgruen.com

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Neuheiten von Top-Marken wie JETTE, DIESEL u.v.m.
jetzt entdecken auf christ.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018