Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken >

Pflaumensahne und Schokolade: Kaffee als süßer Drink mit Schuss

Pflaumensahne und Schokolade  

Kaffee als süßer Drink mit Schuss

01.10.2018, 12:44 Uhr | dpa

Pflaumensahne und Schokolade: Kaffee als süßer Drink mit Schuss. Dieser Kaffee wird mit Schokoladensirup, Haselnusslikör und Pflaumensahne verfeinert.

Dieser Kaffee wird mit Schokoladensirup, Haselnusslikör und Pflaumensahne verfeinert. Wer keinen Alkohol mag, kann anstelle des Likörs auch Haselnusssirup verwenden. Foto: Deutscher Kaffeeverband. (Quelle: dpa)

Hamburg (dpa/tmn) - Es gibt ihn aus der French Press, der Filtermaschine oder dem Siebträger. Er schmeckt sowohl warm als auch kalt - und sogar im Cocktail macht Kaffee eine gute Figur.

Wer den bitteren Geschmack sonst nicht so mag, kann sich vielleicht mit folgendem Drink anfreunden: einem Kaffee mit Pflaumenmus und Schokoladensirup, erklärt der Deutsche Kaffeeverband mit Blick auf den Tag des Kaffees (1. Oktober 2018).

Für ein Glas braucht man: 200 ml Kaffee, 30 ml Haselnusslikör (oder alkoholfrei 20 ml Haselnusssirup), 20 ml Schokoladensirup, 60 ml Sahne und 2 Teelöffel Pflaumenmus.

Zubereitung:

1. 200 ml Kaffee zubereiten. Der Kaffee kann zum Beispiel mit einem Handfilter, einer Stempelpresskanne oder einem Siebträger zubereitet werden.

2. Den heißen Kaffee langsam in ein hitzebeständiges Shakerglas gießen. 20 ml Schokoladensirup und 30 ml Haselnusslikör oder - für die alkoholfreie Variante 20 ml Haselnusssirup - hinzufügen und umrühren.

3. Die Kaffeebasis in ein hitzebeständiges Servierglas füllen.

4. 60 ml Sahne zusammen mit zwei Teelöffel feinem Pflaumenmus halbsteif schlagen (entweder mit einem kleinen Shaker oder Schneebesen/Rührstab). Die Pflaumen-Sahne langsam über einen Löffel auf die Kaffeebasis in das Servierglas schichten. Bei Bedarf mit fein gemahlenen Haselnüssen oder Mandelsplittern garnieren.

Wer Kaffee lieber kalt genießt, brüht die gleiche Menge Kaffee auf und lässt ihn abkühlen. Dann gibt man ihn mit Eiswürfeln zusammen in ein Glas und schüttelt ihn kräftig mit dem Schokoladensirup und Haselnusslikör (oder -Sirup) durch. Den Inhalt in ein Glas geben und analog wie bei der heißen Variante die Pflaumensahne zubereiten und auf den Kaffee schichten.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Der Sommer zieht ein: shoppe Outdoor-Möbel u.v.m.
jetzt auf otto.de
Anzeige
Jetzt bei der Telekom: Surfen mit bis zu 50 MBit/s!
z. B. mit MagentaZuhause M
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal