Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken >

Frisch und fruchtig: Rezept für Erdbeerkäsekuchen

Frisch und fruchtig  

Rezept für Erdbeerkäsekuchen

24.05.2019, 14:55 Uhr | dpa

Frisch und fruchtig: Rezept für Erdbeerkäsekuchen. Der Erdbeerkäsekuchen wird extra cremig durch Sahne in der Käsemasse und frisch durch abgeriebene Zitronenschale.

Der Erdbeerkäsekuchen wird extra cremig durch Sahne in der Käsemasse und frisch durch abgeriebene Zitronenschale. Foto: Mareike Winter/www.biskuitwerkstatt.de. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa/tmn) - Es ist die perfekte Jahreszeit für Kuchenklassiker und neue Lieblingskuchen mit saftigen, roten Erdbeeren. Für alle Käsekuchenliebhaber kommt hier die neueste Kreation von Foodbloggerin Mareike Winter: Erbeerkäsekuchen mit fruchtigem Topping.

Er ist extra cremig durch Sahne in der Käsemasse und besonders frisch durch abgeriebene Zitronenschale.

Zutaten für eine Springform mit 20cm Durchmesser:

25 g weiche Butter,

45 g Zucker,

1 Päckchen Vanillezucker,

320 g Magerquark,

100 ml Schlagsahne,

2 Eier,

75 ml Milch,

25 g Speisestärke,

130 g Erdbeerpüree,

Abgeriebene Zitronenschale von ½ Biozitrone,

200 g Erdbeeren,

2-3 EL Erdbeermarmelade,

Minzblätter zum Garnieren,

nach Bedarf weiße Schokolade,

Fett zum Ausfetten der Form,

Alufolie

Zubereitung:

1. Den Backofen auf 175°C Umluft vorheizen.

2. Eine Springform mit 20 cm Durchmesser ausfetten und mit Alufolie Boden und Rand umwickeln.

3. Butter, Zucker und Vanillezucker in eine Rührschüssel geben und schaumig schlagen.

4. Magerquark, Sahne und Eier dazugeben und unterrühren.

5. Milch und Speisestärke glattrühren und in die Rührschüssel geben. Alles gut vermengen.

6. Zum Schluss Erdbeerpüree und abgeriebene Zitronenschale unterrühren.

7. Masse in die vorbereitete Springform füllen und auf ein Backblech stellen.

8. In den vorgeheizten Ofen schieben und mit Wasser angießen.

9. Den Kuchen im Wasserbad 50-55 Minuten backen.

10. Aus dem Ofen nehmen und auf einem Rost komplett auskühlen lassen.

11. Die Erdbeeren für das Topping waschen, putzen und vierteln.

12. Mit der Marmelade vermengen und auf den Käsekuchen geben.

13. Nach Wunsch mit Minze und Schokoraspeln garnieren.

Mehr unter https://www.biskuitwerkstatt.de/

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Bereit für den Sommer? Finde luftig, leichte Kleider
jetzt auf otto.de
Gerry Weberbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe