Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken >

Fürs Kochen oder Backen: Knusprige Streusel gelingen mit Weißbrot

Fürs Kochen oder Backen  

Knusprige Streusel gelingen mit Weißbrot

15.07.2019, 11:52 Uhr | dpa

Fürs Kochen oder Backen: Knusprige Streusel gelingen mit Weißbrot. Streusel passen zu vielen Kuchen.

Streusel passen zu vielen Kuchen. Statt Butter, Mehl und Ei eignet sich für Streusel auch geröstetes Weißbrot. Foto: Lisa Ducret. (Quelle: dpa)

Hamburg (dpa/tmn) - Was macht einen gelungenen Kuchen noch raffinierter? Knusprige Streusel! Knackig süße Brösel gelingen mit geröstetem Weißbrot, empfiehlt die Zeitschrift "Kochen & Genießen" (Ausgabe 7/2019).

Als Krönung etwa auf einem Aprikosen-Butterkuchen platziert man Thymian-Zitronen-Streusel. Dazu 125 Gramm Butter schmelzen, 350 Gramm Toastbrot klein zupfen und drei Stiele gewaschenen Thymian hacken. Alles mit 100 Milliliter Ahornsirup und der abgeriebenen Schale einer Bio-Zitrone mischen.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Der Sommer zieht ein: shoppe Outdoor-Möbel u.v.m.
jetzt auf otto.de
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal