Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken > Pilze >

Cremige Pilzsuppe kochen: So gelingt es ganz einfach

Schritt-für-Schritt-Anleitung  

Cremige Pilzsuppe kochen: So gelingt es ganz einfach

04.10.2019, 11:51 Uhr | sah , t-online.de

 (Quelle: Kitchen Stories/t-online.de)
So gelingt Ihnen eine cremige Pilzsuppe

Kochen und Backen nach Rezept: t-online.de zeigt Ihnen im Video und in Kooperation mit Kitchen Stories, wie es richtig geht und wie Sie zum Profi in der Küche werden. In dieser Folge lernen Sie, wie Ihnen eine cremige Pilzsuppe gelingt. (Quelle: Kitchen Stories / t-online.de)

Anleitung im Video: So gelingt Ihnen eine cremige Pilzsuppe. (Quelle: t-online.de / Kitchen Stories)


Steinpilze, Champignons und Co. lassen sich wunderbar für eine leckere Waldpilzsuppe verwenden. Besonders einfach wird die Zubereitung einer cremigen Suppe mit unserer Anleitung im Video.

Wenn es draußen kälter wird, bekommen viele Lust auf eine warme Suppe. Im Herbst und Winter sind besonders Pilzsuppen beliebt. Ein einfaches Rezept, das schnell gelingt, finden Sie hier.

Rezept zum Video: schnelle Pilzsuppe kochen

Dieses Rezept für eine cremige Pilzsuppe stammt von der Koch-App Kitchen Stories. Die Köche stellen ihre Videos exklusiv für t-online.de zur Verfügung – und machen Kochen und Backen damit kinderleicht. Die Zubereitungszeit für die Suppe beträgt circa 35 Minuten.

Zutaten für vier Portionen:

  • 100 g getrocknete Pilze
  • 600 ml Wasser (kochend)
  • 2 Schalotten
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 200 g Champignons
  • 100 g Steinpilze
  • 1½ EL Butter
  • 400 ml Gemüsefond
  • 3 Eigelbe
  • 200 ml Sahne
  • 20 g Schnittlauch
  • ½ TL Muskatnuss (gemahlen)
  • 1 EL Zitronensaft
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung: 

  1. Weichen Sie die getrockneten Pilze für circa 15 Minuten in einer kleinen Schüssel in dem heißen Wasser ein.
  2. Zerlassen Sie zwei Drittel der Butter in einem großen Topf. Halbieren Sie die Schalotten und hacken Sie sie zusammen mit dem Knoblauch in feine Würfel. Schneiden Sie danach auch die Champignons in Stücke.
  3. Schwitzen Sie nun die Schalotten und den Knoblauch in der zerlassenen Butter an und geben Sie dann die Champignons dazu. Würzen Sie das Ganze mit Salz und Pfeffer.
  4. Lassen Sie die eingeweichten Pilze gut abtropfen – fangen Sie das überschüssige Wasser auf – und geben Sie die Pilze in den Topf. Braten Sie das Ganze vier bis sechs Minuten an und würzen Sie es dann mit Muskatnuss.
  5. Geben Sie nun das aufgefangene Einweichwasser von den Pilzen (circa 400 Milliliter) sowie den Gemüsefond in den Topf und löschen Sie damit die Pilze ab.
  6. Lassen Sie das Ganze kurz aufkochen, reduzieren Sie danach die Hitze und lassen Sie es circa 20 Minuten weiter köcheln.
  7. Schneiden Sie in der Zwischenzeit die Steinpilze und hacken Sie den Schnittlauch klein. Braten Sie dann die Pilze in der übrigen Butter an, würzen Sie sie mit Salz und Pfeffer und geben Sie dann den Schnittlauch dazu. 
  8. Nehmen Sie die Suppe vom Herd und pürieren Sie sie mit einem Pürierstab. Rühren Sie dann die Eigelbe und die Sahne unter und schmecken Sie das Ganze mit Zitronensaft ab. 
  9. Erwärmen Sie die Suppe vor dem Servieren, richten Sie sie in einem tiefen Teller an und garnieren Sie sie mit den angebratenen Steinpilzen. Dazu passt sehr gut ein ofenfrisches Brot.

Guten Appetit!

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal