Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken >

Beer-Can-Chicken mit Knoblauch-Rub

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Nur im Rezept-Titel suchen

Nur im Rezept-Titel suchen

Eigenschaften

vegetarisch

fettarm

kalorienarm

schnell

Ausschluss

Fleisch

Meeresfrüchte

Milch + Milchprodukte

Fisch

Alkohol

Nüsse

Beer-Can-Chicken mit Knoblauch-Rub

Beer-Can-Chicken mit Knoblauch-Rub (Quelle: TLC Fotostudio)

NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio

Summary

Zubereitungszeit:30 Minuten Schwierigkeit:Einfach
Kalorien:1324 kcal / Portion
User-Wertung:

Bewertung gespeichert

75624998
Information zur User-Bewertung der Rezepte

Mit den Bewertungs-Sternen sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Rezept. Klicken Sie einfach die Anzahl der Sterne, die Sie dem Rezept geben möchten:

Aus allen abgegebenen User-Bewertungen wird der Durchschnitt gebildet.

  • Zutaten

     für
  • Portionen
  • 33 Knoblauchzehen Knoblauchzehen
  • Rub Für den Rub:
  • 22 TL Senfkörner gemahlene Senfkörner
  • 22 EL Paprikapulver Paprikapulver
  • 22 TL Zwiebelpulver Zwiebelpulver
  • 22 TL Koriander gemahlener Koriander
  • 22 TL Kreuzkümmel gemahlener Kreuzkümmel
  • 22 TL Salz Salz
  • 22 TL Pfeffer gemahlener Pfeffer
  • 100100 ml Olivenöl Olivenöl
  • Hähnchen Für das Hähnchen:
  • 11 Hähnchen großes Hähnchen (ca. 2,5 kg)
  • 44 Knoblauchzehen Knoblauchzehen
  • 22 Rosmarinzweige Rosmarinzweige
  • 11 Bier zimmerwarme Dose Bier (0,33 l)

Zubereitung Beer-Can-Chicken mit Knoblauch-Rub

  1. Für den Rub Knoblauch schälen und fein hacken. Mit allen anderen Gewürzen vermengen. Das Hähnchen mit kaltem Wasser abspülen und trocken tupfen. Den Bürzel entfernen. Hähnchen von allen Seiten erst mit dem Olivenöl einreiben, dann mit dem Rub.
  2. Die Bierdose öffnen, die Hälfte abgießen. Knoblauch schälen und grob zerteilen, Rosmarin waschen. Beides in die Bierdose geben. Mit einem Dosenöffner einige zusätzliche Löcher in den Dosendeckel stanzen. Das Hähnchen über die Dose stülpen.
  3. Das Hähnchen mithilfe der Dose und der Schenkel stabil auf den Grill stellen. Bei indirekter mittlerer Hitze und mit geschlossenem Deckel ca. 90 Minuten grillen. An der dicksten Stelle des Schenkels sollte die Temperatur 75 °C betragen.
  4. Nach Ende der Garzeit das Hähnchen ca. 5 Minuten ruhen lassen, dann ganz vorsichtig von der sehr heißen Dose nehmen und dabei auf das heiße Bier achten. Das Hähnchen portionieren und servieren.

Brenn- und Nährwerte pro Portion*

Brennwert: 1324 kcal / 5543 kJEiweiß: 125 gKohlenhydrate: 4 gFett: 83 g

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weitere Rezeptideen

Rezeptname Kategorie Bewertung Dauer Schwierigkeit
Rezeptbild: Tofu vom Grill mit Tomaten und Oliven (Quelle: NGV mbH)

Tofu vom Grill mit Tomaten und Oliven

Grillen 5.00 (1) 20 Min. Einfach
Rezeptbild: Red Snapper mit Korianderkruste (Quelle: TLC Fotostudio)

Red Snapper mit Korianderkruste

Grillen 5.00 (1) 30 Min. Einfach
Rezeptbild: Radicchio im Speckmantel (Quelle: TLC Fotostudio)

Radicchio im Speckmantel

Grillen 4.10 (58) 20 Min. Einfach
Rezeptbild: Putenburger mit Zwiebel-Relish (Quelle: TLC Fotostudio)

Putenburger mit Zwiebel-Relish

Grillen 3.88 (16) 20 Min. Einfach
Rezeptbild: Chicorée in der Schinkenhülle (Quelle: Fackelträger Verlag GmbH)

Chicorée in der Schinkenhülle

Grillen 3.87 (30) 30 Min. Einfach
Rezeptbild: Lachsforelle in Folie gegart (Quelle: KOMET Verlag GmbH)

Lachsforelle in Folie gegart

Grillen 3.87 (15) 40 Min. Mittel
Rezeptbild: Lammkarree mit Rotwein und Kräutern (Quelle: TLC Fotostudio)

Lammkarree mit Rotwein und Kräutern

Grillen 3.87 (15) 30 Min. Einfach
Rezeptbild: Gegrillter Radicchio (Quelle: TLC Fotostudio)

Gegrillter Radicchio

Grillen 3.83 (6) 20 Min. Einfach
Rezeptbild: Andalusische Burger mit Paprikaaioli (Quelle: TLC Fotostudio)

Andalusische Burger mit Paprikaaioli

Grillen 3.80 (10) 15 Min. Einfach
Rezeptbild: Fischkebab (Quelle: TLC Fotostudio)

Fischkebab

Grillen 3.80 (10) 30 Min. Einfach

  • Auflauf / Überbackenes
  • Braten / Fleischgericht
  • Brot / Sandwiches
  • Dips / Cremes
  • Dressings / Marinade
  • Eis / Halbgefrorenes
  • Fingerfood / Snacks
  • Fisch
  • Gemüse
  • Getränke
  • Grillen
  • Kalorienarme Rezepte
  • Konfekt / Süßware
  • Kuchen / Torte
  • Marmelade / Gelee
  • Nudeln / Pasta
  • Pfannkuchen / Crêpes
  • Pikante Kuchen / Pizza
  • Plätzchen / Kekse
  • Salate
  • Sauce
  • Suppen / Eintöpfe
  • Wok

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: