Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken >

Sizilianisches Grillhuhn

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Nur im Rezept-Titel suchen

Nur im Rezept-Titel suchen

Eigenschaften

vegetarisch

fettarm

kalorienarm

schnell

Ausschluss

Fleisch

Meeresfrüchte

Milch + Milchprodukte

Fisch

Alkohol

Nüsse

Sizilianisches Grillhuhn

Sizilianisches Grillhuhn (Quelle: TLC Fotostudio)

NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio

Summary

Zubereitungszeit:25 Minuten Schwierigkeit:Einfach
Kalorien:967 kcal / Portion
User-Wertung:

Bewertung gespeichert

75625002
Information zur User-Bewertung der Rezepte

Mit den Bewertungs-Sternen sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Rezept. Klicken Sie einfach die Anzahl der Sterne, die Sie dem Rezept geben möchten:

Aus allen abgegebenen User-Bewertungen wird der Durchschnitt gebildet.

  • Zutaten

     für
  • Portionen
  • Huhn Für das Huhn:
  • 7575 g Butter Butter
  • Salz Salz
  • 1/20.5 TL Tabasco Tabasco
  • 11 Poularde Poularde (ca. 1,5 kg)
  • 33 Knoblauchzehen Knoblauchzehen
  • Sauce Für die Sauce:
  • 33 Orangen unbehandelte Orangen
  • 22 Limetten unbehandelte Limetten
  • 125125 ml Olivenöl Olivenöl
  • 33 EL süße Chilisauce süße Chilisauce
  • 22 EL Zitronenlikör Zitronenlikör
  • 1212 schwarze Oliven schwarze Oliven
  • 33 EL Kerbel frisch gehackter Kerbel
  • Kerbel Kerbel zum Garnieren

Zubereitung Sizilianisches Grillhuhn

  1. Die Poularde waschen, trocken tupfen und in etwa 10 Teile schneiden. Die Butter mit dem Salz und Tabasco mischen. Die Knoblauchzehen schälen und dazupressen. Eine cremige Paste rühren und die Poulardenstücke damit einreiben, auch unter der Haut. Die Teile auf dem heißen Grill 25–30 Minuten knusprig grillen.
  2. In der Zwischenzeit für die Sauce die Orangen und Limetten heiß waschen. Von 1 Orange die Haut mit einem Zestenreißer abschälen, 2 Orangen und die Limetten auspressen. Das Olivenöl mit der Chilisauce und den Zitrussäften verrühren, Zitronenlikör und Oliven zugeben. Den Kerbel unter die Sauce rühren und diese kurz erwärmen.
  3. Die gegrillten Poulardenteile mehrmals in der Sauce wenden. Die restliche Orange in Scheiben schneiden und das Grillhuhn mit Orangenscheiben und Kerbel garniert servieren. Die restliche Sauce mit Brot zum Grillhuhn reichen.

Brenn- und Nährwerte pro Portion*

Brennwert: 967 kcal / 4049 kJEiweiß: 52 gKohlenhydrate: 14 gFett: 77 g

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weitere Rezeptideen

Rezeptname Kategorie Bewertung Dauer Schwierigkeit
Rezeptbild: Tofu vom Grill mit Tomaten und Oliven (Quelle: NGV mbH)

Tofu vom Grill mit Tomaten und Oliven

Grillen 5.00 (1) 20 Min. Einfach
Rezeptbild: Red Snapper mit Korianderkruste (Quelle: TLC Fotostudio)

Red Snapper mit Korianderkruste

Grillen 5.00 (1) 30 Min. Einfach
Rezeptbild: Radicchio im Speckmantel (Quelle: TLC Fotostudio)

Radicchio im Speckmantel

Grillen 4.10 (58) 20 Min. Einfach
Rezeptbild: Putenburger mit Zwiebel-Relish (Quelle: TLC Fotostudio)

Putenburger mit Zwiebel-Relish

Grillen 3.88 (16) 20 Min. Einfach
Rezeptbild: Chicorée in der Schinkenhülle (Quelle: Fackelträger Verlag GmbH)

Chicorée in der Schinkenhülle

Grillen 3.87 (30) 30 Min. Einfach
Rezeptbild: Lammkarree mit Rotwein und Kräutern (Quelle: TLC Fotostudio)

Lammkarree mit Rotwein und Kräutern

Grillen 3.87 (15) 30 Min. Einfach
Rezeptbild: Lachsforelle in Folie gegart (Quelle: KOMET Verlag GmbH)

Lachsforelle in Folie gegart

Grillen 3.87 (15) 40 Min. Mittel
Rezeptbild: Gegrillter Radicchio (Quelle: TLC Fotostudio)

Gegrillter Radicchio

Grillen 3.83 (6) 20 Min. Einfach
Rezeptbild: Andalusische Burger mit Paprikaaioli (Quelle: TLC Fotostudio)

Andalusische Burger mit Paprikaaioli

Grillen 3.80 (10) 15 Min. Einfach
Rezeptbild: Fischkebab (Quelle: TLC Fotostudio)

Fischkebab

Grillen 3.80 (10) 30 Min. Einfach

  • Auflauf / Überbackenes
  • Braten / Fleischgericht
  • Brot / Sandwiches
  • Dips / Cremes
  • Dressings / Marinade
  • Eis / Halbgefrorenes
  • Fingerfood / Snacks
  • Fisch
  • Gemüse
  • Getränke
  • Grillen
  • Kalorienarme Rezepte
  • Konfekt / Süßware
  • Kuchen / Torte
  • Marmelade / Gelee
  • Nudeln / Pasta
  • Pfannkuchen / Crêpes
  • Pikante Kuchen / Pizza
  • Plätzchen / Kekse
  • Salate
  • Sauce
  • Suppen / Eintöpfe
  • Wok

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: