Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken >

Gefüllte Kräuterpoularde

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Nur im Rezept-Titel suchen

Nur im Rezept-Titel suchen

Eigenschaften

vegetarisch

fettarm

kalorienarm

schnell

Ausschluss

Fleisch

Meeresfrüchte

Milch + Milchprodukte

Fisch

Alkohol

Nüsse

Gefüllte Kräuterpoularde

Gefüllte Kräuterpoularde (Quelle: TLC Fotostudio)

NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio

Summary

Zubereitungszeit:25 Minuten Schwierigkeit:Einfach
Kalorien:965 kcal / Portion
User-Wertung:

Bewertung gespeichert

75625006
Information zur User-Bewertung der Rezepte

Mit den Bewertungs-Sternen sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Rezept. Klicken Sie einfach die Anzahl der Sterne, die Sie dem Rezept geben möchten:

Aus allen abgegebenen User-Bewertungen wird der Durchschnitt gebildet.

  • Zutaten

     für
  • Portionen
  • 22 Poularden kleinere Poularden (à ca. 1 kg)
  • Meersalz Meersalz
  • 11 Bund Koriander Koriander
  • 44 Stängel Thymian Thymian
  • 44 Stängel Oregano Oregano
  • 6060 g Kräuterbutter Kräuterbutter
  • 55 EL Olivenöl Olivenöl
  • Pfeffer Pfeffer
  • 11 TL Paprikapulver Paprikapulver
  • 1/20.5 TL Koriander gemahlener Koriander

Zubereitung Gefüllte Kräuterpoularde

  1. Die Poularden waschen, trocken tupfen und die Bürzel entfernen. Außen mit etwas Meersalz einreiben. Die Kräuter waschen und trocken schütteln. Blätter abzupfen, grob zerkleinern und mit der Kräuterbutter in die Bauchhöhlen der Poularden stecken. Flügel und Keulen mit Küchengarn festbinden oder mit Grillnadeln feststecken.
  2. Olivenöl mit Pfeffer, Paprikapulver und gemahlenem Koriander verrühren und die Poularden damit bestreichen. Anschließend die Poularden auf einen Drehspieß stecken und auf mittlere Höhe hängen. Eine Alu-Schale mit Wasser füllen und unter den Poularden platzieren.
  3. Bei mittlerer Hitze und geschlossenem Deckel ca. 45 Minuten indirekt grillen, bis die Kerntemperatur am dicksten Teil des Schenkels 75 °C beträgt. Beim Messen darauf achten, dass das Thermometer nicht den Knochen berührt. In der letzten halben Stunde immer wieder mit dem Gewürzöl bestreichen.
  4. Zu den Kräuterpoularden schmeckt ein aromatischer, frischer Blattsalat, z. B. Feld- oder Rucolasalat.

Brenn- und Nährwerte pro Portion*

Brennwert: 965 kcal / 4040 kJEiweiß: 10 gKohlenhydrate: 1 gFett: 25 g

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weitere Rezeptideen

Rezeptname Kategorie Bewertung Dauer Schwierigkeit
Rezeptbild: Tofu vom Grill mit Tomaten und Oliven (Quelle: NGV mbH)

Tofu vom Grill mit Tomaten und Oliven

Grillen 5.00 (1) 20 Min. Einfach
Rezeptbild: Red Snapper mit Korianderkruste (Quelle: TLC Fotostudio)

Red Snapper mit Korianderkruste

Grillen 5.00 (1) 30 Min. Einfach
Rezeptbild: Radicchio im Speckmantel (Quelle: TLC Fotostudio)

Radicchio im Speckmantel

Grillen 4.10 (58) 20 Min. Einfach
Rezeptbild: Putenburger mit Zwiebel-Relish (Quelle: TLC Fotostudio)

Putenburger mit Zwiebel-Relish

Grillen 3.88 (16) 20 Min. Einfach
Rezeptbild: Chicorée in der Schinkenhülle (Quelle: Fackelträger Verlag GmbH)

Chicorée in der Schinkenhülle

Grillen 3.87 (30) 30 Min. Einfach
Rezeptbild: Lammkarree mit Rotwein und Kräutern (Quelle: TLC Fotostudio)

Lammkarree mit Rotwein und Kräutern

Grillen 3.87 (15) 30 Min. Einfach
Rezeptbild: Lachsforelle in Folie gegart (Quelle: KOMET Verlag GmbH)

Lachsforelle in Folie gegart

Grillen 3.87 (15) 40 Min. Mittel
Rezeptbild: Gegrillter Radicchio (Quelle: TLC Fotostudio)

Gegrillter Radicchio

Grillen 3.83 (6) 20 Min. Einfach
Rezeptbild: Andalusische Burger mit Paprikaaioli (Quelle: TLC Fotostudio)

Andalusische Burger mit Paprikaaioli

Grillen 3.80 (10) 15 Min. Einfach
Rezeptbild: Fischkebab (Quelle: TLC Fotostudio)

Fischkebab

Grillen 3.80 (10) 30 Min. Einfach

  • Auflauf / Überbackenes
  • Braten / Fleischgericht
  • Brot / Sandwiches
  • Dips / Cremes
  • Dressings / Marinade
  • Eis / Halbgefrorenes
  • Fingerfood / Snacks
  • Fisch
  • Gemüse
  • Getränke
  • Grillen
  • Kalorienarme Rezepte
  • Konfekt / Süßware
  • Kuchen / Torte
  • Marmelade / Gelee
  • Nudeln / Pasta
  • Pfannkuchen / Crêpes
  • Pikante Kuchen / Pizza
  • Plätzchen / Kekse
  • Salate
  • Sauce
  • Suppen / Eintöpfe
  • Wok

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: