Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken >

Haselnuss-Schnitzel mit Paprikagemüse

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Nur im Rezept-Titel suchen

Nur im Rezept-Titel suchen

Eigenschaften

vegetarisch

fettarm

kalorienarm

schnell

Ausschluss

Fleisch

Meeresfrüchte

Milch + Milchprodukte

Fisch

Alkohol

Nüsse

Haselnuss-Schnitzel mit Paprikagemüse

Haselnuss-Schnitzel mit Paprikagemüse (Quelle: TLC Fotostudio)

NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio

Summary

Zubereitungszeit:40 Minuten Schwierigkeit:Mittel
Kalorien:737 kcal / Portion
User-Wertung:

Bewertung gespeichert

75628774
Information zur User-Bewertung der Rezepte

Mit den Bewertungs-Sternen sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Rezept. Klicken Sie einfach die Anzahl der Sterne, die Sie dem Rezept geben möchten:

Aus allen abgegebenen User-Bewertungen wird der Durchschnitt gebildet.

  • Zutaten

     für
  • Portionen
  • Für das Fleisch: Für das Fleisch:
  • 7575 g Weißbrot altbackenes Weißbrot ohne Rinde
  • 7575 g Haselnüsse gemahlene Haselnüsse
  • 11 TL Thymianblättchen frisch gehackte Thymianblättchen
  • 22 Eigelb Eigelb
  • 100100 g weiche Butter weiche Butter
  • 1/20.5 TL Kreuzkümmel gemahlener Kreuzkümmel
  • Salz Salz
  • weißer Pfeffer weißer Pfeffer
  • 88 Kalbsschnitzel Kalbsschnitzel aus der Oberschale (à ca. 75 g)
  • 22 EL Mehl Mehl
  • 66 EL Olivenöl Olivenöl
  • Für das Paprikagemüse: Für das Paprikagemüse:
  • 33 rote Paprikaschoten rote Paprikaschoten
  • 11 rote Zwiebel rote Zwiebel
  • 33 Knoblauchzehen Knoblauchzehen
  • 11 rote Chilischote rote Chilischote
  • 22 EL Olivenöl Olivenöl
  • Salz Salz
  • Pfeffer frisch gemahlener Pfeffer
  • 11 TL Thymianblättchen frisch gehackte Thymianblättchen
  • 5050 ml Weißwein Weißwein

Zubereitung Haselnuss-Schnitzel mit Paprikagemüse

  1. Für das Fleisch das Weißbrot zerkrümeln. Mit den Haselnüssen, Thymianblättchen und Eigelb in einer Schüssel mischen. Die Butter darunterrühren. Alles mit Kreuzkümmel, Salz und weißem Pfeffer verrühren. Die Schnitzel waschen, trocken tupfen, flach klopfen, salzen und pfeffern. Eine Seite mit der Haselnuss-Paste bestreichen. Für ca. 1 Stunde abgedeckt kühl stellen.
  2. Für das Gemüse die Paprikaschoten putzen, innen und außen waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und hacken. Die Chilischote putzen, innen und außen waschen, trocken tupfen und in dünne Scheiben schneiden.
  3. Den Backofen auf 200 °C vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  4. Das Olivenöl erhitzen, dann Paprika, Zwiebeln, Knoblauch und Chili hinzugeben. Ca. 5 Minuten dünsten, dann salzen, pfeffern, die Thymianblättchen und den Weißwein zugeben. Bei milder Hitze mit geschlossenem Deckel ca. 15 Minuten schmoren.
  5. Die Unterseite der Fleischscheiben mit Mehl bestäuben. Zwei Pfannen erhitzen und das Olivenöl hineingeben. Die Schnitzel mit der mehlierten Seite nach unten ca. 2 Minuten braten. Herausnehmen und mit der Kruste nach oben auf dem Backblech verteilen. Auf der oberen Schiene ca. 5 bis 10 Minuten knusprig backen. Die Schnitzel mit dem Paprikagemüse servieren.

Brenn- und Nährwerte pro Portion*

Brennwert: 737 kcal / 3086 kJEiweiß: 35 gKohlenhydrate: 19 gFett: 57 g

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weitere Rezeptideen

Rezeptname Kategorie Bewertung Dauer Schwierigkeit
Rezeptbild: Putensteak mit zweierlei Saucen (Quelle: TLC Fotostudio)

Putensteak mit zweierlei Saucen

Braten / Fleischgericht 4.09 (11) 85 Min. Mittel
Rezeptbild: Rumpsteaks mit Mojo verde (Quelle: TLC Fotostudio)

Rumpsteaks mit Mojo verde

Braten / Fleischgericht 4.06 (159) 40 Min. Mittel
Rezeptbild: Rehrücken mit Cranberrysauce (Quelle: Studio Klaus Arras, Köln (Mitarbeit: Katja Briol))

Rehrücken mit Cranberrysauce

Braten / Fleischgericht 4.05 (20) 60 Min. Mittel
Thinkstock by Getty-Images (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Lammrückenspieße mit Kichererbsen- Korianderragout

Braten / Fleischgericht 4.00 (7) 50 Min. Mittel
Rezeptbild: Wild-Bredie mit Aprikosen und Bier (Quelle: TLC Fotostudio)

Wild-Bredie mit Aprikosen und Bier

Braten / Fleischgericht 4.00 (7) 30 Min. Mittel
Rezeptbild: Hirschbraten mit Thymian und Salbei (Quelle: TLC Fotostudio)

Hirschbraten mit Thymian und Salbei

Braten / Fleischgericht 3.94 (17) 30 Min. Einfach
Rezeptbild: Geschmortes Schweinefleisch nach Nagasaki-Art (Quelle: TLC Fotostudio)

Geschmortes Schweinefleisch nach Nagasaki-Art

Braten / Fleischgericht 3.93 (15) 40 Min. Einfach
Rezeptbild: Gefüllte Hähnchenkeule mit Rösti (Quelle: TLC Fotostudio)

Gefüllte Hähnchenkeule mit Rösti

Braten / Fleischgericht 3.92 (12) 70 Min. Mittel
Rezeptbild: Schlachtplatte (Quelle: TLC Fotostudio)

Schlachtplatte

Braten / Fleischgericht 3.91 (22) 15 Min. Einfach
Rezeptbild: Gefüllte Kalbsbrust (Quelle: KOMET Verlag GmbH)

Gefüllte Kalbsbrust

Braten / Fleischgericht 3.91 (22) 240 Min. Mittel

  • Auflauf / Überbackenes
  • Braten / Fleischgericht
  • Brot / Sandwiches
  • Dips / Cremes
  • Dressings / Marinade
  • Eis / Halbgefrorenes
  • Fingerfood / Snacks
  • Fisch
  • Gemüse
  • Getränke
  • Grillen
  • Kalorienarme Rezepte
  • Konfekt / Süßware
  • Kuchen / Torte
  • Marmelade / Gelee
  • Nudeln / Pasta
  • Pfannkuchen / Crêpes
  • Pikante Kuchen / Pizza
  • Plätzchen / Kekse
  • Salate
  • Sauce
  • Suppen / Eintöpfe
  • Wok

shopping-portal