Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Baby >

Baby richtig baden: Anleitung und Tipps rund ums Baden

Wasserspaß für Mutter und Kind  

Baby baden: So wird es zum Spaß

06.03.2015, 13:17 Uhr | ih (CF)

Baby richtig baden: Anleitung und Tipps rund ums Baden. So wird das Baby-Bad zum Spaß (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

So wird das Baby-Bad zum Spaß (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Wenn Sie ihr Baby baden, sollte der Spaß im Vordergrund stehen. Die Reinigung ist dabei nur zweitrangig, da Babys nicht wirklich schmutzig sind. Lesen Sie hier, wie das Baden für Eltern und Kind zum Vergnügen wird.

Baby baden: Tipps zur Vorbereitung

Wenn Sie Ihr Baby baden wollen, sollte die Raumtemperatur bei etwa 25 Grad Celsius liegen, damit Ihr Kind nicht friert. Prüfen Sie vor dem Einlassen des Badewassers, dass die Babybadewanne sicher steht und nicht umkippen kann. Legen Sie ein Handtuch bereit und lassen Sie das Wasser ein.

Die ideale Wassertemperatur liegt bei etwa 37 Grad Celsius. Kontrollieren Sie die Wassertemperatur mit einem Schwimmthermometer, damit das Wasser nicht zu warm oder zu kalt ist. Das Gesundheitsportal "Onmeda" empfiehlt, auch einen Badezusatz zu verwenden, wenn Sie ihr Baby baden, da das Wasser ohne Zusatz die Haut Ihres Kindes austrocknen kann. Empfehlenswert seien Badeöle für Säuglinge oder pH-neutrale, rückfettende Badezusätze.

In der Regel müssen Babys nur einmal in der Woche gebadet werden. Da Babys sich nicht schmutzig machen, ist zu häufiges Baden ungesund, denn es zerstört den natürlichen Säureschutzmantel der Haut. Babyshampoo und Seife benötigen Sie in den ersten Lebensmonaten Ihres Kindes nicht. Bis Ihr Baby dichteres Haar bekommen hat, reicht es, seinen Kopf vorsichtig mit warmem Wasser zu waschen.

Spaß in der Babybadewanne

Damit Ihr Baby beim Baden auch wirklich Spaß hat, sollte es sich sicher und geborgen fühlen. Legen Sie dazu Kopf und Rücken Ihres Kind auf ihren Unterarm und halten Sie es mit Ihrer Hand an seinem Oberarm fest. Tauchen Sie Ihr Baby nun langsam in das Wasser ein. Nehmen Sie in Ihre freie Hand einen weichen Waschlappen und waschen Sie vorsichtig nach und nach von oben nach unten alle Körperpartien. Damit das Baby auch seinen Spaß hat, sollte die Wassertiefe in der Wanne nicht mehr wie zehn Zentimeter sein.

Tipp: Achten Sie auch darauf, alle Hautfalten zu reinigen, während Sie Ihr Baby baden, zum Beispiel hinter den Ohren, im Nacken, an Knien und Ellenbogen sowie in der Leistengegend. Die meisten Babys haben besonders viel Spaß in der Badewanne, wenn Sie ihnen währenddessen etwas erzählen - beispielsweise was Sie gerade machen - oder ein Lied singen. Nach etwa fünf bis sieben Minuten heben Sie Ihr Kind aus dem Wasser und hüllen es in ein weiches, gegebenenfalls auf der Heizung vorgewärmtes Handtuch.

Baby baden und pflegen

Legen Sie Ihr Kind am besten auf den Wickeltisch unter eine Wärmelampe. Trocknen Sie es nun gründlich ab. Tipp: Geben Sie auch hier darauf Acht, keine Hautfalten zu vergessen und Ihr Kind auch zwischen den Fingern und Zehen gut abzutrocknen. Einige Babys haben auch Spaß daran, behutsam mit einem Föhn trocken gepustet zu werden. Achten Sie dabei aber unbedingt darauf, dass der Haartrockner auf der niedrigsten Stufe läuft und Sie den Föhn nicht zu nah an Ihr Kind halten.

Wenn das Baden noch nicht zu anstrengend war, kann es auch ein großer Spaß sein, anschließend noch eine Babymassage durchzuführen. Sie können Ihr Baby aber auch einfach nur mit einer Bodylotion oder einem Babyöl einreiben. Tipp: Haben Sie einen öligen oder rückfettenden Badezusatz verwendet, muss das Kind nicht unbedingt eingecremt werden.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Bauknecht Kühl-/ Gefrierkom- bis: „wenn du cool bleibst“
gefunden auf otto.de
myToysbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Baby

shopping-portal