Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Baby >

Sanfte Babymassage stärkt die Mutter-Kind-Bindung

Sanfte Babymassage stärkt die Mutter-Kind-Bindung

07.02.2012, 09:59 Uhr | fs (CF)

Eine Massage tut jedem gut, auch Ihrem Baby. Mit einer Babymassage verwöhnen Sie Ihren Schatz und stärken die Mutter-Kind-Bindung. Um Ihr Kind zu massieren, müssen Sie nicht einmal ein Massageprofi sein, denn sanfte und zärtliche Berührungen reichen aus.

Stärkung der Mutter-Kind-Bindung

Schon Forscher haben herausgefunden, dass eine Babymassage die Entwicklung des Kindes begünstigt. Die Reize, die das Baby über die Haut aufnimmt, werden vom Gehirn verarbeitet und gespeichert. Die Gehirne von Babys, die regelmäßig massiert werden, sind größer als die der Kinder, die nur selten massiert wurden. Eine Babymassage stärkt außerdem die Abwehrkräfte Ihres Kindes und drosselt die Herstellung des Stresshormons Cortisol. Ganz nebenbei wird die Mutter-Kind-Bindung intensiviert und damit Ihr Kind auch zu einem glücklicheren Baby. (Durch Sport die Intelligenz des Babys fördern)

Die richtige Babymassage: Ruhige und sanfte Bewegungen

Nehmen Sie sich Zeit für die Massage: Der ideale Ort sollte etwas abgedunkelt und angenehm beheizt sein, denn Ihr Baby hat schließlich nur eine Windel an. Legen Sie Ihr Baby auf eine weiche Unterlage und machen Sie es sich so bequem wie möglich. Verreiben Sie etwas Öl zwischen den Fingern, das erleichtert die Berührungen auf der zarten Babyhaut. Dann beginnen Sie auf dem Brustkorb mit streichenden Bewegungen von innen nach außen. Anschließend sind die Schultern, Arme und Hände dran. Danach können Sie Beine und Füße massieren. Streichen Sie immer mehrere Male über die Körperpartien und bedecken diese anschließend mit einem Handtuch, damit die Wärme gespeichert wird. Sie können noch den Rücken und vorsichtig das Gesicht massieren, sollten aber die Augenpartie aussparen. Denken Sie daran, nur sanft zu streicheln. (Krabbeln lernen: Wie man Kinder dabei unterstützt)

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
1,- €* im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone
von der Telekom
myToysbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Baby

shopping-portal