Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Baby > Stillen >

Tipps zum Stillen: Für Frühchen ist Muttermilch wichtig

Tipps zum Stillen: Für Frühchen ist Muttermilch besonders wichtig

02.07.2014, 17:41 Uhr | nk (CF)

Weil nur die Muttermilch optimal auf die Bedürfnisse des kleinen Säuglings abgestimmt ist und alles enthält, was das Baby braucht, sollte die Mutter ihr Frühchen stillen. Kinder haben nur das Beste verdient. Doch besonders Frühchen benötigen die wertvollste Nahrung, um gesund aufzuwachsen. Frühgeborene benötigen im Allgemeinen mehr Aufmerksamkeit als normal geborene Babys.

Frühchen stillen: Muttermilch als ideale Ernährung

Mütter sollten grundsätzlich ihr Frühchen stillen. Denn die Muttermilch verfügt über eine Eigenschaft, die künstliche Babynahrung niemals erfüllen kann. Die Milch passt sich in ihrer Zusammensetzung den individuellen und aktuellen Bedürfnissen des Säuglings an. Zwar profitieren alle Babys von der Milch der Mutter, aber besonders Frühchen, die noch nicht vollständig ausgereift sind, benötigen die wertvollen und speziellen Inhaltsstoffe der Muttermilch.

Der Körper der Mutter verändert sich schon während der Schwangerschaft - optimal angepasst zum jeweiligen Entwicklungsstatus des Embryos. Auch die Brustmilch verändert sich in ihrer Zusammensetzung im Verlauf der Schwangerschaft, sodass sie genau dem entspricht, was das Kind gerade benötigt. Die Frühgeborenenmilch enthält die für die Entwicklung des Kindes essentiellen Aminosäuren. Der Fettgehalt ist so angepasst, wie es der empfindliche Magen-Darm-Trakt des Frühchens vertragen kann. Eiweiß-, Natrium- und Eisengehalt sind auf den Bedarf angepasst und sorgen für eine optimale Entwicklung und Nachreifung des Frühgeborenen.

Mit viel Liebe und Wärme Frühchen stillen

Beim Stillen von Frühchen bietet sich noch ein weiterer, sehr bedeutsamer Aspekt, der sich begünstigend auf die Entwicklung des Neugeborenen auswirkt. Der zu früh geborene Säugling kann beim Stillen eine besonders intensive Nähe und Zuwendung der Mutter genießen. Er ist dem Herzen sehr nahe und hört den vertrauten mütterlichen Herzschlag.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Baby > Stillen

shopping-portal