Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Baby > Wickeln >

Stoffwindeln: Umweltschonend und gesund?

Alternative  

Stoffwindeln: Umweltschonend und gesund?

02.09.2014, 12:43 Uhr | am (CF)

Stoffwindeln: Umweltschonend und gesund?. Stoffwindel gibt es in vielen Farben (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Stoffwindel gibt es in vielen Farben (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Stoffwindeln gelten als umweltschonend. Das stimmt allerdings nur teilweise. Gesund sind Stoffwindeln aufgrund der Tatsache, dass keine chemischen Zusätze verwendet werden, auf jeden Fall. Doch wie gut sind feucht gewordene Stoffwindeln für die Haut Ihres Babys? Erfahren Sie hier, ob Stoffwindeln eine gute Alternative zur herkömmlichen Windel sind.

Wie umweltschonend sind Stoffwindeln?

Auf den ersten Blick erscheinen Stoffwindeln auf jeden Fall umweltschonender als Einwegwindeln. Allerdings gibt es bislang keine umfangreichen wissenschaftlichen Untersuchungen, die dabei alle relevanten Faktoren berücksichtigt und dies bestätigt hätten.

Selbstverständlich entsteht bei der Benutzung von Einwegwindeln mehr Müll. Doch immer mehr Hersteller achten inzwischen darauf, dass ihre Windeln gut abbaubar sind. Für die Reinigung von Stoffwindeln werden ebenfalls Ressourcen verbraucht und Abwasser beim regelmäßigen Waschen produziert. Letztendlich lässt sich keine allgemeingültige Aussage treffen, welche Windelart besser für die Umwelt ist.

Stoffwindeln gesund für Babys Haut?

In einer Stoffwindel schwitzt Ihr Baby weniger und die Haut bleibt kühler. Hierdurch soll angeblich das Risiko eventueller Unfruchtbarkeit durch zu starke Wärmebelastung der Hoden bei Jungen reduziert werden. Nachgewiesen wurde jedoch, dass es im Innenbereich von Einwegwindeln um bis zu zehn Grad wärmer ist.

Es gibt auch Berichte, die nahelegen, dass Stoffwindeln das Risiko von Windeldermatitis verringern.

Einwegwindeln verwandeln den Urin in ein Gel und schützen die Haut Ihres Babys somit vor Flüssigkeit. Die meisten Kinder scheint es jedoch im ersten Jahr kaum zu stören, wenn eine feuchte Windel vorhanden ist. Mit zunehmendem Alter wird dann ein Empfinden entwickelt. Stoffwindeln haben hierbei den Vorteil, dass ein Lerneffekt eintritt. Durch das unangenehme Gefühl beginnt sich der Schließmuskel kräftiger auszubilden.

Da andererseits die Feuchtigkeit bei den Mehrwegwindeln weniger aufgesogen und eingeschlossen wird, kann die Haut hier durch einen Nässestau gereizt werden. Ein entscheidender Vorteil der Stoffwindel ist allerdings, dass Sie genau wissen, was Sie an die Haut Ihres Babys lassen.

Praktische Aspekte

Ein nicht von der Hand zu weisendes Argument ist, dass Stoffwindeln eindeutig günstiger sind als Einwegwindeln. Zudem sind moderne Stoffwindeln deutlich praktischer als die Mullwindeln vergangener Tage. Sie müssen nicht mehr mühsam gewickelt werden, sondern sind mit Klettverschlüssen und Druckknöpfen ähnlich einfach zu handhaben wie Wegwerfwindeln.

Wenn Sie Zweifel an der Praktikabilität von Stoffwindeln im Alltag haben, verwenden Sie einfach eine Zeit lang beide Windelarten parallel. Wickeln Sie zum Beispiel zu Hause in Ruhe mit den natürlicheren Stoffwindeln und verwenden Sie unterwegs die praktischeren Einwegwindeln.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
MagentaTV jetzt 1 Jahr inklusive erleben!*
hier Angebot sichern
Anzeige
30% auf alle bereits reduzierten Artikel!
bei TOM TAILOR
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Baby > Wickeln

shopping-portal