Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Baby >

Nachsorge: Richtige Nabelpflege beim Baby ist wichtig

Nachsorge: Die richtige Nabelpflege beim Baby ist wichtig

16.05.2013, 12:04 Uhr | tg (CF)

Die Nabelpflege gehört zu den wichtigsten Punkten der Nachsorge bei einer Geburt. Wenn Sie den Bereich vernünftig pflegen, haben Bakterien keine Chance. Auf der anderen Seite können jedoch Probleme entstehen, wenn die Vorsorge vernachlässigt wird.

Immer mehr Väter wünschen sich, die Nabelschnur beim eigenen Kind abzutrennen. Wenn schon der Frau sonst viele Privilegien zukommen, dann soll doch wenigstens ein kleiner Beitrag geleistet werden. Nach dem Abtrennen beginnt jedoch erst die eigentliche Arbeit. Durch die Verwendung von Mull wird bereits bei der Geburt verhindert, dass im Kontakt zur Haut Unreinheiten entstehen.

Anschließend wird der Bauchnabel jeden Tag an Feuchtigkeit verlieren. Die Reste der Schnur werden ebenfalls immer weniger. Seien Sie sich hierbei darüber bewusst, dass es keine allgemeingültigen Regeln gibt. Manche Kinder brauchen etwas länger, bei anderen geht es sehr schnell.

eltern.t-online.de: Tipps für die Nabelpflege bei Babys

Die Nabelpflege sollten Sie nicht vergessen

Liegt die Geburt schon eine Weile zurück, ist die richtige Nachsorge entscheidend. Während ein Bad früher komplett verboten war, dürfen Sie die Kleinen heutzutage ruhig einmal kurz ins Wasser halten. Achten Sie jedoch darauf, dass der Bauchnabel anschließend komplett abgetrocknet wird. Feuchtigkeit hilft dem Verheilungsprozess gar nicht weiter. Hierfür wird am besten ein kleiner Lappen verwendet, der aus einem feinen Stoff besteht. Das hilft vor allem die feinen Stellen im Innenbereich abzutrocknen.

Bei der Nachsorge gründlich pflegen

Um das Abheilen zu beschleunigen, kann die Nachsorge mit Pflegeprodukten unterstützt werden. Speziellen Puder gibt es hierfür im Drogeriemarkt zu kaufen. Wenn Sie glauben hierdurch eine Verbesserung zu erzielen, sollte täglich eine Reinigung erfolgen. Die Reste können sonst zu einer Entzündung führen.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Magenta SmartHome Bonus: bis zu 4 Geräte für nur 1,- €*
zur Telekom
Gerry Weberbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Baby

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe