• Home
  • Leben
  • Familie
  • Baby
  • Babykleidung
  • Babykleidung waschen: Praktische Tipps


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextEM-Aus f├╝r Weltfu├čballerinSymbolbild f├╝r einen TextGasstreik in Norwegen: Regierung greift einSymbolbild f├╝r einen TextNeue Erkenntnisse ├╝ber US-Sch├╝tzenSymbolbild f├╝r einen TextTennis: Das ist Marias Halbfinal-GegnerinSymbolbild f├╝r einen TextBahn: Brandbrief von MitarbeiternSymbolbild f├╝r einen TextSportmoderatorin stirbt mit 47 JahrenSymbolbild f├╝r einen TextNicky Hilton ist Mutter gewordenSymbolbild f├╝r einen TextSpanische K├Ânigin hat CoronaSymbolbild f├╝r einen TextRubel verliert deutlich an WertSymbolbild f├╝r einen TextWilliams' Witwe enth├╝llt DetailsSymbolbild f├╝r einen TextFrau uriniert neben Gleis: Hand gebrochenSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserFC Bayern vor n├Ąchstem Transfer-HammerSymbolbild f├╝r einen TextSpielen Sie das Spiel der K├Ânige

Babykleidung waschen: Praktische Tipps

tj (CF)

Aktualisiert am 16.04.2013Lesedauer: 2 Min.
Bei der Reinigung von Babykleidung sollten Sie auf Weichsp├╝ler verzichten
Bei der Reinigung von Babykleidung sollten Sie auf Weichsp├╝ler verzichten (Quelle: /Thinkstock by Getty-Images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Wenn Sie Babykleidung waschen, sollten Sie ein paar wichtige Tipps beherzigen. Weil die Haut Ihres Spr├Âsslings sehr empfindlich ist, muss die allt├Ągliche Schmutzw├Ąsche anders gereinigt werden als die Kleidung von Erwachsenen. Der Mehraufwand wird der Gesundheit Ihres Babys zugutekommen.

Vor dem ersten Tragen: Babykleidung waschen

In fast jeder Kleidung steckt Chemie: Wie die schwedische Chemikalienbeh├Ârde (KEMI) laut einem Bericht der "Apotheken Umschau" ermittelt hat, k├Ânnen bei der Produktion von einem Kilo Textilien bis zu sechs Kilo chemischer Zusatzstoffe im Herstellungsprozess involviert sein. ├ťberdies bleibt es schwer einzusch├Ątzen, mit welchen Stoffen Ihre neue Babykleidung auf dem Transportweg bis in den Handel in Ber├╝hrung gekommen ist.

Als Tipp gilt: Reinigen Sie neue Textilien grunds├Ątzlich, bevor Ihr Kind die Kleidung das erste Mal tr├Ągt. Wer Babykleidung waschen m├Âchte, sollte allerdings auf Desinfektionsmittel verzichten. Auch ein mildes Waschmittel und eine W├Ąsche bei 40 Grad reinigen Babykleidung ausreichend.


Babyentwicklung

Wie sich Babys im Laufe der Zeit entwickeln
Wann Babys ihre K├Âpfchen kontrollieren k├Ânnen
+5

Waschen ohne Weichsp├╝ler

Grunds├Ątzlich sollten Sie auch auf Weichsp├╝ler verzichten, wenn Sie Babykleidung waschen. Viele chemische Inhaltsstoffe k├Ânnen die empfindliche Haut Ihres Babys reizen oder sogar Allergien hervorrufen. Damit sich die saubere W├Ąsche auch ohne Weichsp├╝ler nicht zu hart anf├╝hlt, hilft ein einfacher Tipp: Sch├╝tteln Sie die Kleidung mehrmals kr├Ąftig aus.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Trump droht Republikanern mit ├ťberrumpelung
Donald Trump: Unter den Anh├Ąngern der Republikaner ist der Ex-Pr├Ąsident noch immer der beste Kandidat f├╝r die Wahl 2024.


Dar├╝ber hinaus birgt nicht nur Weichsp├╝ler ein Risiko: Auch starke Verunreinigungen von anderen W├Ąschest├╝cken wie Arbeitskleidung oder Handt├╝chern k├Ânnen sich in der Waschmaschine auf die Babykleidung ├╝bertragen. Um die Haut Ihres Babys vor Schmutz und Schadstoffen aus diesen Quellen zu sch├╝tzen, sollten Sie die Babykleidung daher separat s├Ąubern.

Tipps bei starker Verschmutzung

Chemische Fleckenentferner machen es zwar einfach, hartn├Ąckigen Schmutz zu entfernen, doch auch hier ist Vorsicht geboten. Wenn Sie Babykleidung waschen, sollte Sie auf sanfte Alternativen zur├╝ckgreifen, die schonender auf Babys Haut wirken. Bei Breiflecken k├Ânnen Sie etwa fl├╝ssige Gallseife verwenden: Behandeln Sie vor dem Waschen den entsprechenden Fleck direkt mit der Gallseife und geben Sie das Kleidungsst├╝ck anschlie├čend wie gewohnt in die Waschmaschine.

Auch bei Milchflecken k├Ânnen Sie auf sch├Ądliche Spezialreiniger verzichten, indem Sie die Babykleidung vor dem eigentlichen Waschgang mit kaltem Wasser auswaschen. Als allgemeiner Tipp gilt: Nutzen Sie ein Waschmittel in Pulverform. Laut Bericht der Stiftung Warentest reinigen Pulver gut, sch├╝tzen wei├če W├Ąsche besser vor Ergrauen und enthalten im Gegensatz zu Fl├╝ssigmitteln keine Konservierungsstoffe.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Ratgeber
Briefportochinesisches HoroskopGl├╝ckw├╝nsche zur GeburtJugendschutzgesetz Kindergeld AuszahlungstermineTag der Arbeit

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website