Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Baby > Wickeln >

Sicherheit am Wickeltisch: Tipps zum Gebrauch

Risiken vermeiden  

Sicherheit am Wickeltisch: Tipps zum Gebrauch

25.06.2014, 10:33 Uhr | tl (CF)

Kinder entwickeln sich in den ersten Monaten sehr schnell. Während sie an einem Tag noch sicher auf dem Wickeltisch liegen, können sie am nächsten schon so sehr zappeln und strampeln, dass sie herunterfallen. Maßnahmen zur Sicherheit des Babys sind daher unerlässlich.

Hohes Risiko für einen Sturz vom Wickeltisch

Diese Situation ist vielen Eltern bekannt – Man war nur einen Moment unaufmerksam und schon hat sich das Baby zum Rand des Wickeltisches gerollt. Die Gefahr, dass es herunterfällt und sich verletzt, ist in solchen Situationen besonders groß. Zur Sicherheit sollten Sie Ihr Kind daher niemals unbeaufsichtigt auf dem Wickeltisch liegen lassen. Im besten Fall haben Sie immer Körperkontakt, mindestens mit einer Hand. Damit Sie mit der anderen Hand an die Windeln und das Babypuder herankommen, sollten die Wickelutensilien in unmittelbarer Nähe stehen.

Auch der Standort des Wickeltisches selbst ist wichtig. Idealerweise steht er in einer Ecke des Raumes – entweder im Kinder-, Bade- oder Elternschlafzimmer. Das Risiko für einen Sturz ist bei zwei schützenden Wänden deutlich geringer, als wenn der Tisch frei im Raum steht. Achten Sie außerdem darauf, dass das Kind nicht im Durchzug liegt und auch nicht von hellem Licht geblendet wird.

Sicherheit beim Wickeln

In der entsprechenden Ecke sollten zudem keine Steckdosen oder Kabel angebracht sein. Unter Umständen kann sich das Kind daran verletzen. Zu Ihrer eigenen Sicherheit und der Ihres Kindes sollten Sie auf Regale über dem Wickeltisch verzichten: So könnten Sie sich den Kopf daran stoßen oder Gegenstände könnten herunterfallen.

Sinnvoll ist zudem eine rutschfeste Auflage auf dem Wickeltisch. Ist Ihr Baby situationsbedingt oder generell sehr unruhig, sollten Sie es allerdings lieber auf dem Boden wickeln.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Magenta SmartHome Bonus: bis zu 4 Geräte für nur 1,- €*
zur Telekom
Gerry Weberbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Baby > Wickeln

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe