Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Erziehung >

Hartz-IV-Sätze anheben: Forderung der SOS-Kinderdörfer

...

Hartz-IV  

SOS-Kinderdörfer fordern mehr Geld für Hartz-IV-Kinder

19.11.2010, 10:03 Uhr | dpa

Hartz-IV-Sätze anheben: Forderung der SOS-Kinderdörfer. Kinderrechte: SOS-Kinderdörfer fordern mehr Geld für Hatz-IV-Kinder. (Bild: imago)

Kinderrechte: SOS-Kinderdörfer fordern mehr Geld für Hatz-IV-Kinder. (Bild: imago) (Quelle: imago)

Für arme Kinder in Deutschland müssen nach Ansicht der SOS-Kinderdörfer Sportvereine und Musikschulen kostenlos sein. "Kinder haben Rechte - auch arme Kinder", appellierte das Kinderhilfswerk zum Internationalen Tag der Kinderrechte am 20. November. Außerdem fordert die Kinderhilfsorganisation höhere Hartz-IV-Sätze für Kinder.

Kostenlose Förderung

Vor allem Kinder aus Hartz-IV-Familien seien in ihren Chancen stark eingeschränkt, erklärte die Organisation am Donnerstag in München. Es bestehe die Gefahr, dass sie vom sozialen und kulturellen Leben ausgeschlossen würden. Deshalb müssten Leistungen außerhalb des Elternhauses - "in der Kita, der Schule, im Sportverein, in der Musikschule, oder im Jugendzentrum" - kostenfrei sein.

Höhere Transferleistungen für Kinder

Das Hilfswerk forderte insgesamt höhere Leistungen für die rund zwei Millionen Kinder aus Hartz-IV-Familien. "Bei dem Regierungsentwurf, der zum Beispiel 3,22 Euro pro Tag für Essen und Getränke für 7- bis 14-Jährige vorsieht, kann nicht von einer realitätsgerechten Bemessung die Rede sein", kritisiert Johannes Münder, Vorstandsvorsitzende von SOS-Kinderdorf Deutschland.

Die Verabschiedung der UN-Kinderrechtskonvention jährt sich zum 21. Mal. Die Konvention listet zehn Grundrechte von Kindern auf. Dazu zählen die Rechte auf Bildung, Freizeit, Spiel und Erholung.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Magenta SmartHome: Hard- ware-Set für 1 € statt 140 €*
jetzt bestellen bei der Telekom
Anzeige
Sinnliche Nachtwäsche: ver- spielt, verführerisch & sexy
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018