Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Erziehung >

Integrationskurs auch bei zweisprachiger Erziehung Pflicht

...

Integrationskurs auch bei zweisprachiger Erziehung Pflicht

05.04.2011, 08:26 Uhr | dpa-tmn

Integrationskurs auch bei zweisprachiger Erziehung Pflicht. Integration ist wichtig für die Bildung. (Foto: imago) (Quelle: imago)

Integration ist wichtig für die Bildung. (Foto: imago) (Quelle: imago)

Migranten können zur Teilnahme an einem Integrationskurs verpflichtet werden. Das gilt auch, wenn eine Mutter ihre Kinder zweisprachig erziehen möchte, entschied das Verwaltungsgericht Neustadt an der Weinstraße. Denn damit die beiden Kinder gut integriert in Deutschland aufwachsen können, sei die Mutter besonders integrationsbedürftig.

Mutter wehrt sich gegen Integrationskurs

Im verhandelten Fall hatte sich eine aus dem Kosovo stammende Frau vor Gericht gegen die Teilnahme an dem Integrationskurs gewehrt, wie der Deutsche Anwaltverein mitteilt. Die Frau lebt bereits mehrere Jahre in Deutschland, ist mit einem deutschen Staatsangehörigen verheiratet, spricht aber wenig Deutsch. Ihre zwei Kleinkinder wollte die Frau zweisprachig erziehen: Sie bringe ihnen die Muttersprache Albanisch bei, die deutsche Sprache lernten sie durch ihren Vater.

Gericht weist Klage ab

Das Gericht wies die Klage der Frau ab: Die Klägerin sei besonders integrationsbedürftig, denn sie sei die Hauptbezugsperson für die Kinder und trage Verantwortung für deren Erziehung und künftige Schulausbildung. Daher sei von hoher Bedeutung, Sprachbarrieren abzubauen. Ihr bleibe es zudem unbenommen, ihren Kindern weiterhin die Muttersprache beizubringen.

 

 

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Anzeige
Summer Sale bei TOM TAILOR: Sparen Sie bis zu 50 %
jetzt im Sale
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018