Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Erziehung >

Fernsehzeit über Ostern einschränken

...

Fernsehzeit über Ostern einschränken

21.04.2011, 09:28 Uhr | dpa

Fernsehzeit über Ostern einschränken. Eltern und Kinder sollten verantwortungsvoll fernsehen. (Foto: imago) (Quelle: imago)

Eltern und Kinder sollten verantwortungsvoll fernsehen. (Foto: imago) (Quelle: imago)

Die Osterfeiertage bringen für Kinder nicht nur einen Haufen Schokolade mit sich, sondern auch ein üppiges Fernsehprogramm. Damit in den kommenden Tagen nicht Dauerglotzen angesagt ist, sollten Eltern den Fernsehkonsum ihrer Kinder im Blick behalten. Am besten sei es, vorab feste Zeiten festzulegen und dabei auch die Zeit vor dem Computer oder der Spielekonsole einzuberechnen.

Kinder sollen Fernseher selbst ausschalten

Die Initiative "Schau hin! Was deine Kinder machen" empfiehlt zudem, Kinder nach dem Ende ihrer Lieblingssendungen den Fernseher selbst ausschalten zu lassen. So übernehmen sie Verantwortung und verinnerlichen dieses Ritual.

Eltern sollten auch sich selbst kontrollieren

Kinder schauen sich die Fernsehnutzung oft bei ihren Eltern ab: Deshalb sollten Erwachsene darauf achten, wie viel Zeit sie selbst täglich vor der Flimmerkiste verbringen. Da der Nachwuchs oft mit Freunden zusammen fernsieht, sprechen sich Eltern am besten untereinander ab.

Lesen Sie hier wie Sie Ostern kindgerecht erklären können.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018