Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Erziehung > Erziehungstipps >

Index für Inklusion unterstützt Eltern und Lehrer

Kinderförderung  

Index für Inklusion: Hinweise für Eltern und Lehrer

29.01.2014, 11:06 Uhr | ah (IP)

Wenn Kinder mit und ohne Behinderung gemeinsam lernen, spielen und zusammen aufwachsen, spricht man von „inklusiver Bildung“. Was in der Theorie einfach klingt, ist für Sie als Eltern oder Lehrer in der Praxis jedoch oft schwer umzusetzen. Der sogenannte „Index für Inklusion“ soll helfen – doch worum geht es dabei genau?

Gleichberechtigung an Schulen mit dem Index für Inklusion

Die Inklusion hat das Ziel, an Schulen und Kindertagesstätten für Gleichberechtigung zu sorgen. „Bisher wurden Menschen mit Behinderung zwar in die Gesellschaft integriert, bleiben dort aber häufig unter sich“, erklärt Prof. Klaus Klemm auf der Website der „Aktion Mensch“. Das soll sich nun ändern. Nach dem Prinzip der Inklusion lernen Schüler mit einer Behinderung in den gleichen Bildungseinrichtungen wie Schüler ohne Behinderung, anstatt Sonderschulen zu besuchen. Ziel sei „eine vielfältige Gesellschaft, in der alle Menschen gleichberechtigt und selbstbestimmt“ eingebunden werden, erklärt Klemm, der zum UNESCO-Expertenkreis „Inklusive Bildung" gehört. Kinder mit Behinderungen werden nicht ausgegrenzt, sondern nehmen am Schulalltag teil. Auf der anderen Seite entwickeln Kinder ohne Behinderung eine hohe soziale Kompetenz. Damit das Konzept funktioniert, wurde der Index für Inklusion zusammengestellt. Er zeigt Ihnen Wege, wie Sie als Elternteil oder Lehrer eine Inklusion erfolgreich umsetzen können. Dies ist jedoch nicht als starres Konzept zu verstehen. Die Autoren bezeichnen den Index als „Materialsammlung, die jeder Schule bei den eigenen nächsten Schritten ihrer Schulentwicklung hin zu einer 'Schule für alle' helfen kann“.

Grundregeln für Lehrer

Schüler, Eltern, Lehrer: Ziel ist ein Mitentscheidungsrecht aller Beteiligten. Der Index für Inklusion enthält Fragebögen und Vorschläge, die Ihnen und allen anderen Beteiligten zur Orientierung in der derzeitigen Situation dienen. Die Aufgabe von Ihnen als Lehrer oder Erzieher ist es, dafür Sorge zu tragen, dass alle Kinder gleich behandelt werden, dass sie sich gegenseitig helfen und respektieren. Laut des Index ist es Ziel der Lehrkräfte, zusammen mit allen Kindern und Eltern „Gemeinschaften aufzubauen, Werte zu entwickeln und Leistungen zu steigern“. Räumlich und inhaltlich soll der Schulalltag für alle Beteiligten barrierefrei sein. Neben einer behindertengerechten Einrichtung bedeutet das für Ihre Kinder oder Schüler auch, dass auf ihre Bedürfnisse Rücksicht genommen wird. Schüler, die beispielsweise sonderpädagogische Unterstützung benötigen, sollen diese auch bekommen. Lehrer achten darauf, dass alle Schüler die Förderung und Hilfe erhalten, die sie brauchen.

Empfehlungen des Index für Inklusion für Eltern

Wichtig für eine erfolgreiche Inklusion ist die Einbindung der Eltern . Sie informieren sich über den Fortschritt der Inklusion und können selbst Vorschläge einbringen. Als Elternteil sind Sie beim Thema Inklusion auch Ansprechpartner für Ihr Kind. Ermutigen Sie es, sich in die Gemeinschaft einzubringen und achten Sie darauf, dass Ihr Kind die Bildung und Förderung erhält, die es verdient. Laut dem Index für Inklusion ist eine gute Zusammenarbeit von Eltern und Mitarbeitern der Bildungseinrichtung ebenfalls wichtig. Geben Sie sich daher gegenseitig Rückmeldung darüber, wie die Kinder im inklusiven Alltag zurechtkommen und an welcher Stelle es noch Nachholbedarf gibt.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUniceftchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal