Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland

HomeLebenFamilieErziehung

Umfrage: Jungen bekommen mehr Taschengeld als Mädchen


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextÖsterreichs Bahnen stehen stillSymbolbild für einen TextHändler klagen über WeihnachtsgeschäftSymbolbild für einen TextGrüne werfen Union verstaubtes Weltbild vorSymbolbild für einen TextDortmund: Panik auf WeihnachtsmarktSymbolbild für einen TextBasler redet sich wegen DFB-Team in RageSymbolbild für einen TextLauter Knall in Oberbayern – zwei ToteSymbolbild für einen TextBaby wird auf McDonald's-Klo geborenSymbolbild für ein VideoGibt es weiße Weihnachten?Symbolbild für einen TextDésirée Nick nackt hinter GlitzervorhangSymbolbild für einen TextSo sehen Sie Deutschland vs. Spanien liveSymbolbild für einen TextMann greift Passanten mit Eisenstange anSymbolbild für einen Watson TeaserWM 2022: Spieler feiern wilde PartySymbolbild für einen TextSpiel erweckt Elfenwelt zum Leben
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Wer erhält mehr Taschengeld: Jungen oder Mädchen?

Von dpa
10.08.2017Lesedauer: 1 Min.
Sparen oder ausgeben? Egal, was Kinder mit ihrem Taschengeld machen – einer Studie zufolge erhalten Jungen im Durchschnitt mehr davon.
Sparen oder ausgeben? Egal, was Kinder mit ihrem Taschengeld machen – einer Studie zufolge erhalten Jungen im Durchschnitt mehr davon. (Quelle: Marc Debnam/Thinkstock by Getty-Images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Kinder

Die Jungen erhalten im Schnitt mehr Geld als die Mädchen. Sie kommen auf etwa 654 Euro pro Jahr. Das geht aus einer Umfrage im Auftrag von sechs Verlagen für Kinder- und Jugendzeitschriften hervor.

Umfrage zeigt, wie viel Taschengeld Kinder erhalten

Der direkte Vergleich zeigt: Mädchen im Vorschulalter bekommen monatlich knapp 17 Euro, bei Jungen sind es dagegen 20 Euro. Dieser Unterschied bleibt auch in der Altersgruppe von sechs bis 13 Jahren erhalten: Mädchen bekommen dann pro Monat im Schnitt 41 Euro, Jungen hingegen fast 44 Euro. Das Geld geben die Kinder vor allem für Kekse, Süßigkeiten und Kaugummi aus, aber auch für Zeitschriften, Comics und für Eis.

Jungen und Mädchen bekommen im Schnitt unterschiedlich viel Taschengeld.
Jungen und Mädchen bekommen im Schnitt unterschiedlich viel Taschengeld. (Quelle: Statista)

Für die Kinder-Medien-Studie "Young Digital Natives – wie digital sind sie wirklich" wurden rund 2000 Kinder und Erziehungsberechtigte im Auftrag der Verlage Blue Ocean Entertainment, Egmont Ehapa, Gruner + Jahr, Panini, Spiegel-Verlag und Zeit Verlag zu ihrem Medien- und Konsumverhalten befragt.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Diese Rechte haben Kinder
  • Claudia Zehrfeld
Von Claudia Zehrfeld
Ratgeber
Briefportochinesisches HoroskopGlückwünsche zur GeburtJugendschutzgesetz Kindergeld AuszahlungstermineTag der Arbeit

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website