Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Freizeit > Haustiere >

Hunde können Fotos unterscheiden

Hunde | Intelligenz  

Hunde können Fotos unterscheiden

30.11.2007, 09:59 Uhr | Spiegel Online

Hunde können den Inhalt von Fotos unterscheiden. (Foto: Archiv)Hunde können den Inhalt von Fotos unterscheiden. (Foto: Archiv)Hunde können es mit ihren Herrchen durchaus aufnehmen, wenn es um das Ordnen von Fotos geht. Biologen an der Universität Wien haben gezeigt, dass die Tiere Inhalte auf Fotos erkennen und diese danach sortieren können. Die Experimente fanden an Touchscreens statt. Diese sind allgegenwärtig: Am Fahrkartenschalter der Bahn, am Apple-Handy und an der Kasse im Restaurant - überall tippen Menschen mit Fingern oder Stiften auf bunte Terminals. Auch Affen können berührungssensitive Displays bedienen, etwa die Schimpansin Ai bei Experimenten japanischer Primatenforscher. Die Schimpansendame sortiert auf dem Monitor angezeigte Zahlen der Größe nach - mit dem Finger.

Intelligente Spiele So fordern Sie Ihren Hund geistig
Test Welcher Haustier-Typ sind Sie?

Landschafts- von Hundefotos zur Auswahl

Forscher der Universität Wien haben nun auch den besten Freund des Menschen, den Hund, mit Aufgaben am Touchscreen konfrontiert. Die Tiere sollten Farbfotografien unterscheiden und in Kategorien einordnen, wie es ein Mensch ebenfalls tun würde. Und die vier Hunde bewiesen, dass sie genug Grips dafür haben. Friederike Range und ihre Kollegen zeigten den Hunden zunächst gleichzeitig Fotos von Artgenossen und von Landschaften. Die Tiere wurden mit Hundekuchen belohnt, wenn sie das Hundebild auswählten. Zum Anklicken eines Bildes brauchten die Hunde nur mit der Schnauze auf den Bildschirm drücken.

Lerneffekt bewiesen

Nach diesem Training wurden den Hunden 40 neue Hunde- und Landschaftsaufnahmen gezeigt. Die Auswahl der Tiere fiel nun stets auf die Hundeaufnahmen. Damit sei bewiesen, dass die Tiere ihr während des Trainings erworbenes Wissen auf neue optische Reize übertragen könnten, schreiben die Forscher im Journal Animal Cognition.

Auch bei Fotomontagen funktioniert es

In einem zweiten Test wurden den Hunden Fotomontagen aus zuvor nicht gesehen Artgenossen und den bereits gezeigten Landschaftsaufnahmen vorgesetzt. Sie mussten zwischen diesen Fotomontagen und Bildern wählen, die neue, bislang nicht gezeigte Landschaften zeigten. Die Forscher wollten ganz bewusst den positiven Reiz eines abgebildeten Hundes mit dem negativen Reiz der bekannten Landschaft verbinden. Aber auch diesmal entschieden sich die Vierbeiner für die Bilder mit dem Hund.

Gute Methode, um Intelligenz von Tieren zu testen

Die Biologin Range hält die verwendete Methode für besonders zuverlässig: "Versuche mit Hunden an Touchscreens ermöglichen ganz neue Möglichkeiten, um die kognitiven Fähigkeiten der Tiere zu testen." Ein möglicher Einfluss von Hundebesitzern oder Forschern auf die Tiere könne dadurch eliminiert werden.

Weiß der Hund, dass er einen Hund sieht?

Die Ergebnisse belegen nach Ansicht der Forscher, dass die Hunde in der Lage waren, das Merkmal Hund auf den Bildern wiederzuerkennen. Durch das Experiment könne jedoch nicht belegt werden, dass die abgebildeten Hunde als solche wahrgenommen wurden.

Mehr zum Thema :
Clevere Tiere Schlaue Hunde, rechnende Pferde
Labradore Im Kampf gegen Raubkopien
Kontakte tierisch auffrischen Flirtfaktor Hund
Wenn Senta sich wie Susi verhält Wenn Hunde ihren Herrchen gleichen
Angst vor fremden Hunden? Tipps für den Umgang mit Hunden

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Magenta SmartHome Bonus: bis zu 4 Geräte für nur 1,- €*
zur Telekom
Anzeige
Erstellen Sie jetzt 500 Visiten- karten schon ab 14,99 €
von vistaprint.de
Gerry Weberbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Freizeit > Haustiere

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe