Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Familie & Beruf >

Unterhaltsrecht: Schulabbrecher verlieren Anspruch auf Unterhalt

Unterhalt  

Schulabbrecher verlieren Anspruch auf Unterhalt

09.04.2009, 13:58 Uhr | sca, dpa

Unterhaltsrecht: Schulabbrecher verlieren Anspruch auf Unterhalt. Wer die Schule schwänzt oder abbricht, verliert den Anspruch auf Unterhalt? (Foto: imago) (Quelle: imago images)

Wer die Schule schwänzt oder abbricht, verliert den Anspruch auf Unterhalt? (Foto: imago) (Quelle: imago images)

Schulabbrecher und notorische Schwänzer können ihren Anspruch auf Unterhaltszahlungen durch die Eltern verlieren. Darauf weist der Deutsche Anwaltsverein in Berlin hin und beruft sich auf ein Urteil des Oberlandesgerichts Frankfurt (Az.: 5 UF 46/08). Denn um Anspruch auf Unterhalt zu haben, müssten sich Schüler grundsätzlich bemühen, ihre Ausbildung zielstrebig zu absolvieren.

Vater verweigerte Zahlung

In dem Fall hatte ein allein lebender Sohn seinen Vater auf die Zahlung von Unterhalt verklagt. Der Sohn war 2007 im ersten Halbjahr der zwölften Klasse wegen unentschuldigter Fehltage vom Gymnasium verwiesen worden. Von Mai 2007 an forderte er von seinem Vater Ausbildungsunterhalt. Dieser verweigerte die Zahlung - zurecht, befand das Gericht.

Nach Ausbildungsabbruch selbst verantwortlich

Der Sohn habe die Schule abgebrochen, ohne eine andere Ausbildung zu beginnen. Deshalb müsse er für sich selbst sorgen - zumal die wirtschaftliche Lage der Eltern seit ihrer Trennung schwierig sei, erklärten die Richter. Auch für den Zeitraum, in dem er noch die Schule besuchte, stehe dem Kläger kein Unterhalt zu. Denn er sei wiederholt der Schulpflicht nicht nachgekommen und habe Forderungen des Vaters nach Leistungsnachweisen ignoriert.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Familie & Beruf

shopping-portal