Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Freizeit > Haustiere >

Urlaub mit Hund: Haustiere brauchen den EU-Heimtierausweis

EU-HEIMTIERAUSWEIS  

Ohne Heimtierausweis darf der Hund nicht reisen

30.06.2009, 09:35 Uhr | jlu

EU-Heimtierausweis: Auf Reisen braucht der Hund den EU-Heimtierausweis. (Foto: imago)Nur mit einem Heimtierausweis darf der Hund mit in den Urlaub. (Foto: imago)Ohne Hund kein Urlaub - so denken viele Herrchen und nehmen ihren Hund mit auf Reisen. Wer allerdings ohne Probleme über die Grenze von Frankreich, Spanien oder Italien kommen will, sollte eines nicht vergessen: den EU-Heimtierausweis. Denn Hundebesitzern, die ohne den Pass erwischt werden, drohen hohe Strafen. Die Ausweispflicht gilt seit 2004 und vereinfacht die Einreisebestimmungen für Hunde in andere EU-Länder. Außerdem hilft der EU-Heimtierausweis dabei, die Ausbreitung von Tollwut zu verhindern. Wir sagen Ihnen, was sie alles über den Ausweis wissen sollten.

Tipps: Reisen mit Ihrem Haustier
Bei Fuß! Hunde richtig erziehen
Test Welcher Haustier-Typ sind Sie?

Tollwutimpfung ist Pflicht

Wer einen EU-Heimtierausweis für seinen Hund braucht, muss zum Tierarzt gehen. Denn nur hier darf der Pass ausgestellt werden. In der Praxis nimmt der Tierarzt außerdem weitere nötige Grunduntersuchungen vor. So müssen Hunde eine Tollwutimpfung haben. Diese darf vor dem Grenzübertritt nicht älter als zwölf Monate sein, muss aber mindestens 30 Tage alt sein.

Jetzt mitdiskutieren: Tiere Forum

Kein Urlaub ohne Tätowierung

Zu den Reisebestimmungen gehört neben der Impfung gegen Tollwut auch die Kennzeichnung des Hundes. Diese kann entweder eine Tätowierung oder ein Mikrochip sein und ist mit der Kennzeichnungsnummer im Tierausweis identisch. So ist eine eindeutige Identifizierung des Vierbeiners möglich. Doch nicht nur für Hunde ist dieses Dokument auf Reisen Pflicht: Auch Katzen und Frettchen benötigen es.

Nur mit Leine und Maulkorb

Bei Reisen in die EU-Länder Irland, Malta, Schweden oder Großbritannien gelten noch weitere Einreisebestimmungen. Hier sind zum Beispiel zusätzliche Bluttests des Tieres nötig. Bei der Mitnahme des Hundes nach Italien oder Spanien sollte der Halter berücksichtigen, dass hier eine Leinen- und Maulkorbpflicht herrscht. Doch auch in einigen Nicht-EU-Staaten ist der Heimtierausweis gültig, etwa in Norwegen, Kroatien oder der Schweiz.

Sechs Monate in Quarantäne

Was ist, wenn der Hund bereits geimpft und markiert ist, aber noch den alten Internationalen Impfpass hat? In diesem Fall überträgt der Tierarzt die Angaben aus dem alten in den neuen Pass. Wer ohne den Tierausweis erwischt wird, muss bei der Einreise an der Grenze mit Problemen rechnen: So können Hunde auf Kosten des Halters in das Herkunftsland zurückgeschickt werden. Möglich ist auch, dass das Tier bis zu sechs Monate in Quarantäne muss. Im schlimmsten Fall darf der Vierbeiner auch getötet werden.

Ausweis kostet mindestens 20 Euro

Wie viel der EU-Heimtierausweis genau kostet, variiert von Hund zu Hund. Je nach Ausgangssituation führt der Tierarzt unterschiedliche Behandlungen durch: So braucht der eine Hund lediglich eine Tollwutimpfung, ein anderer Vierbeiner muss hingegen zusätzlich noch markiert werden und sich einer allgemeinen Untersuchung unterziehen. Dies sind die wesentlichen Kostenpunkte. Hinzu kommt noch eine Gebühr für die Pass-Ausstellung. Nach Angaben der Bundestierärztekammer muss man für einen Ausweis mindestens 20 Euro ausgeben.

Mehr zum Thema :
Gefährliche Sonne Symptome für einen Hitzschlag beim Hund
Urlaub mit Hund oder Katze Tipps fürs Reisen mit Haustier
Nur Tiere an Bord Ein Flugzeug für den Haustier-Transport
Hunde Sind Halsbänder Quälerei?
Kein rohes Fleisch Richtige Ernährung für den Hund
Arme Tiere Fehler bei der Haltung von Haustieren

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Der Sommer zieht ein: shoppe Outdoor-Möbel u.v.m.
jetzt auf otto.de
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Freizeit > Haustiere

shopping-portal