Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Freizeit > Haustiere >

Chihuahua: Chihuahua-Flut in Kalifornien

Chihuahua  

Chihuahua-Flut in Hollywoods Tierheimen

17.12.2009, 13:46 Uhr | dpa/agr

Chihuahua: Chihuahua-Flut in Kalifornien. Chihuahua: Schoßhunde überfüllen Hollywoods Tierheime. (Foto: dpa)

Chihuahua: Schoßhunde überfüllen Hollywoods Tierheime. (Foto: dpa)

Kalifornische Tierheime haben ein Chihuahua-Problem, das als "Paris-Hilton-Syndrom" von sich reden macht. Während die meisten Tierheime in den USA über zu viele Pitbulls und große Mischlinge klagen, die schwer zu vermitteln sind, ist in dem US-Westküstenstaat der Chihuahua zur Plage geworden.


Kalifornische Tierheime quellen über

"Wir alle haben unsere Hände mit Chihuahuas voll, es ist zum verrückt werden", klagt Deb Campbell, Sprecherin des städtischen Tierheims in San Francisco. Ein Drittel aller Hunde, die dort in Käfigen bellend und jaulend die Besucher begrüßen, sind Chihuahua- Mischlinge. In Los Angeles, Oakland, Berkeley und San Jose das gleiche Bild: Die kleinen Mode-Hündchen mit den spitzen Ohren und übergroßen Augen füllen die Heime wie nie zuvor.

"Paris-Hilton-Syndrom": nur der Westen ist betroffen

Es ist ein Phänomen, dass nur Kalifornien betrifft. "Von der Ostküste und den Südstaaten rufen uns Leute an, die von unserem Problem gehört haben, mit der Bitte, dass wir ihnen einen Hund zuschicken", erzählt Campbell. Er sei von der Chihuahua-Flut im Westen "total verblüfft", sagte Adam Goldfarb, Sprecher des US-Tierschutzbundes dem "San Francisco Chronicle". "In Minnesota, Maine und Kentucky wäre man froh, einen dieser Hunde zu sehen".

Chihuahua als modisches Accessoire

Kalifornische Tierschützer geben Hollywood zumindest einen Teil der Schuld. Promis wie Paris Hilton, Britney Spears, Hillary Duff und Mickey Rourke treten häufig mit ihren Vierbeinern ins Rampenlicht. "Bruiser", Reese Witherspoons Chihuahua in "Natürlich Blond" und "Chloe", der vierbeinige Star aus "Beverly Hills Chihuahua", machten die Rasse als modisches Accessoire berühmt. Nach den jüngsten Statistiken der Stadt Los Angeles belegen Chihuahuas auf der Liste der Neuanmeldungen den Spitzenplatz. Züchter reagierten rasch auf die Nachfrage, doch der Baby-Boom hat nun bittere Folgen.

Klein aber anfällig

"Chihuahua-Käufer dachten sich, weil die Hunde so klein sind und in Handtaschen passen, dass sie nun einen schicken Begleiter haben. Sie dachten nicht daran, dass sie eine Menge Pflege und Training brauchen, dass sie sehr anfällig sind und daher eine Menge Kosten entstehen", erklärt Kim Durney vom Tierschutzverein "Grateful Dogs Rescue". Hohe Tierarztkosten in wirtschaftlich schlechten Zeiten mag vielen Chihuahua-Liebhabern den Spaß an ihrem Schoßhund endgültig verdorben haben. Von den derzeit 66 Hunden, die bei "Grateful Dogs Rescue" einen neuen Besitzer suchen, sind knapp die Hälfte herrenlose Chihuahuas.

Hollywood-Stars helfen

Hollywood-Schauspielerin Katherine Heigl spendierte kürzlich aus eigener Tasche eine Rettungsaktion für 25 Chihuahua-Streuner, die eingeschläfert werden sollten. Dem Star war es 25 000 Dollar wert, die Vierbeiner per Luftpost von Los Angeles in den Bundesstaat New Hampshire zu schicken, wo bereits Schoßhund-Liebhaber warteten.


Mehr zum Thema :


Seltener Zuchterfolg Tierpflegerin zieht Leoparden groß
Wenn Miezi malade ist Erste Hilfe bei Haustieren
Foto-Show Wildlife Fotografien des Jahres 2008
Warum brüllen Löwen? Testen Sie Ihr Wissen über Tiere

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Der Sommer zieht ein: shoppe Outdoor-Möbel u.v.m.
jetzt auf otto.de
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Freizeit > Haustiere

shopping-portal